Benutzerbild von jay78

Hallo zusammen!
Ich habe gerade mit dem Laufen angefangen und bin die ganze Zeit nach Gefühl gelaufen. Frei nach dem Motto "Solange ich beim Laufen noch tratschen kann, hab ich die richtige Geschwindigkeit". Mit wachsender Liebe zu diesem wundervollen Sport würde ich mir nun gerne nen Pulsmesser zulegen. Hab allerdings keine Ahnung! Deswegen hoffe ich auf Eure Erfahrungen! Was könnt ihr nem Anfänger empfehlen? Gibt es die nur mit Brustgurt oder auch Alternativen? Muss nicht höchste Technik sein, hauptsache gut zu bedienen ;-)
Vielen Dank schon mal für alle Tipps.

es gibt bei ebay schon mal

es gibt bei ebay schon mal welche die mit einem

Berührungssensor ausgestattet sind, zum mal kontrollieren ok.
aber wenn du richtig laufen möchtest, mit regelmässiger pulsmessung, da gibt es welche von polar oder der kleine garmin FR50 (kannst du später auch mit fusssensor ausstatten), natürlich gibts auch genügend andere hersteller im angebot.
ich selbst kenne nur welche von polar (100) und garmin (fr50 / fr205 / fr305)

zu überlegen wäre aber auch ob du deine rundenzeiten/peace... messen möchtest, dann wäre einer mit gps ratsam.

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

Jogmap-Ruhr....die Laufgruppe im Pott

Empfehlung?

Hi Jay78!

Empfehlungen abzugeben ist immer ein wenig schwer. Du muß Dir mal überlegen welche Funktionen du haben möchtest.
Ausserdem wieviel du bereit bist auszugeben.
Es gibt viele namhafte Marken wie Polar, Garmin, Suunto um nur mal die "Platzhirschen" auf diesem Sektor zu nennen. Wobei es sicherlich auch eine Geschmacksfrage ist, für welchen Hersteller man sich entscheidet. Die Preise liegen bei allen in etwa gleich.
Die meisten bieten die Pulsabnahme über einen Gurt an.
Es gibt von Polar die Möglichkeit den Empfänger direkt an den Sport-BH zu klippen (Im Fachhandel fragen) dann fällt der Gurt schon mal weg. Die Fa. Beurer bietet einen Pulsmeeser an der wie ein Handschuh getragen wird. Ob da die Pulsmessung immer so gut funktioniert weiß ich nicht.
Ich würde Dir raten mal in Internet, oder in diversen Laufzeitschriften zu schmökern. Da gibt es immer wieder Tests und Kaufberatungen zu diesem Thema.

Ich hoffe ich hab Dir ein weing helfen können und hab dich jetzt nicht allzusehr verwirrt. (Ich habe bewusst keine einzelnes Modell div. Hersteller genannt, weil es eben von der Bedienbarkeit meiner Erachtens eine Geschmacksfrage ist).

Viel Spass beim schmökern und laufen.

Pulsmesser

Der wichtigste Punkt ist, dass der Pulsmesser codiert ist. Bedeutet, dass wenn du die Verbindung von deiner Uhr zum Gurt hergestellt hast (also anschalten und ca. 20 Sekunden warten), dir kein anderer Läufer mit seiner Uhr/Daten dazwischenfunken kann. Du würdest dann nämlich dessen Werte sehen und nicht unbedingt deine. Ich persönlich kann Polar und Garmin empfehlen. Als Einsteiger reicht grundsätzlich die Anzeige der Pulsfrequenz und der gelaufenen Zeit (der Kalorienverbrauch ist zwar ganz nett, aber nicht unbedingt notwendig). Aber... jetzt kommt es => wenn dir das Laufen sehr viel Freude bereitet und du vielleicht auch schneller laufen bzw. trainieren willst, genügt dir diese Uhr unter Umständen nicht mehr. Denn dann benötigtst du gegebenfalls eine Uhr, die dir die zurückgelegten Kilometer eines Laufes anzeigt. Auch die Funktion, in welcher Zeit du z.B. die 400m oder 1000m gelaufen bist, ist dann sehr wichtig. Klar, du kannst dann eine neue kaufen und die alte verscherbeln. Sind auch nur Gedanken, die dir - hoffentlich - helfen.
Ansonsten ist es Geschmacksache, wie groß das Display ist(wie gut sind deine Augen noch??), ist das Display beleuchtet. Wo sitzt der Startknopf (damit du beim Hände bewegen nicht aus Versehen die Uhr ausstellst), ist der Laufsensor für die Kilometerberechnung am Schuh zu befestigen oder per GPS in der Uhr! Vielleicht geht das jetzt auch schon zu weit. Schau dir in den Läden welche an und entscheide persönlich für dich. Jeder Läufer hat sein Augenmerk unter Umständen bei anderen Punkten.

Such mal im Forum

Es gab schon massenhaft Fragen und Antworten dazu. "Pulsuhr" eingeben und du wirst alles erfahren

Leben ist Bewegung

Dankeschöööön

Hey ihr lieben!
vielen Dank für die vielen Infos..... hab schon verstanden... es gibt nicht die eine super empfehlung ;-) trotzdem haben mir Eure Tipps schon mal viel weiter geholfen, worauf ich so achten sollte und ich hab das Gefühl schon etwas schlauer zu sein :-) Mein Plan ist jetzt tatsächlich mal in nen Laden zu gehen und mir die ganze große Auswahl mal anzuschauen....bin ja ganz begeistert, was es da alles so gibt...

b-gurt

hi jay
eines haben die vor mir kommentierenden noch nicht erwähnt: brustgurte stinken, auch wenn du sie täglich wäscht. an den geruch werd ich mich wohl nie gewöhnen.
lg aus obay -ibjuedes

Hä?

Also ich wasche meinen nach dem Laufen immer kurz ab und der Gurt (ohne die Sensoren) kommt von Zeit zu Zeit in die Waschmaschine, da stinkt gar nichts!

Stimmt, ich habe nur die


Stimmt, ich habe nur die Sensoren, ich pack die in den BH. Da stinkt auch gar nix!!!

schonmal

schonmal desinfizierungsspray ausprobiert?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links