Benutzerbild von SusaH

Leider läuft nicht immer alles wie man es gerne möchte.
Samstag sollte mein Einstieg in das Hermannslauftraining beginnen: 16 km. Verbracht habe ich die Zeit auf der Couch mit einem schmerzenden Fuß. Aber alles hat ja irgendwie seinen Grund. Wer weiß, wofür es gut war, dass ich nicht laufen konnte, auch wenn es mir sehr schwer gefallen ist.
Nur nicht unterkriegen lassen.

0

Hallo Susanne, laß den Kopf

Hallo Susanne,
laß den Kopf nicht hängen. Lieber jetzt am Anfang eine Pause wie beim Hermann. Übrigens sind aus den geplanten 16 km gleich 18 km geworden. Die Rennmäuse waren gut drauf.
Ich wünsche dir gute Besserung, vielleicht sieht man sich am Sonntag, beim 2. Lauf.

LG Thorsten

ihr habts gut!

Ihr dürft im Grüppchen dem Hermann entgegen laufen. Ich dreh hier meine Runden immer gaaaaanz alleine, und die 16 km, die bin ich gestern für Dich gelaufen (ääähh geschlichen).
Da Du ja wahrscheinlich nicht erst seit gestern läufst, wird Dir der eine fehlende lange Lauf sicher nicht schaden. Ist ja noch etwas Zeit bis Ende April.

Gute Besserung!
WWConny

Danke für den Zuspruch. Es

Danke für den Zuspruch.
Es geht schon langsam besser. Ich hoffe am Mittwoch wieder starten zu können. Vielleicht klappt es dann am Sonntag mit dem langen Lauf auch.

Gruß Susanne

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links