Benutzerbild von fluppes

Hallo zusammen,
hab das Problem das ich ständig raue Füße habe auch wenn ich mir die Füße jeden Abend mit einer "Anti-Hornhaut" einreibe.
Jedoch ändert sich daran nichts.
Kennt jemand vllt ein wirksames Mittel?

gegen die Hornhaut..

.. nimmste 'ne Creme, die Salicylsäure enthält (Drogeriemarkt).
Das Vermögen der Haut, Wasser zu binden, wird normalerweise mit Harnstoff erhöht, diese Präparate heißen dann meistens irgendwie mit Urea. Die kann man sich auch für relativ überschaubares Geld in der Apotheke zusammenrühren lassen.

HirschtalgCreme - gibt es in

HirschtalgCreme - gibt es in der Apotheke. Sieht eklig aus und richt nicht so toll, hilft aber wirklich super...

Ja, jetzt wo Do es sagst..

..Hirschtalg habe ich als Kind immer bekommen, hat prima geholfen gegen die beschriebenen Symptome - bei mir waren es allerdings die Hände. Ich hab es gehasst - wegen des Geruchs. Aber Mutter war gnadenlos!

Ansonsten - auch mal einen Test wert und billig: Hoffmanns Haut- und Kindercreme. Sehr fettig, aber was gegen "Gefrierbrand" in Kleinkindergesichtern hilft, wird den Füßen wohl nicht schaden. Und riecht besser.

danke

danke zusammen
hab mich eine creme eurer beschriebenen art geholt und es macht sich echt bezahlt
danke nochmal
LG
FLorian

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links