Benutzerbild von crema-catalana

Oh, ich war so neugierig ... Und uns Laufastra und Nezzwerker haben den Advent-Waldmarathon bezwungen! Oh, wie bin ich auf deren Bericht gespannt!!! So viel vorweg: ich finde die Zeiten der zwei hammer-mega-grandios.

0

Die beiden Helden,

wo sind sie denn gelaufen?

na in Bad Arolsen

sollte das ausgerechnet an Dir vorbeigegangen sein - warst wohl zuviel Laufen in den letzten Tagen und zuwenig am PC???

@WWConny

stimmt! Dieses ewige Laufen ist tatsächlich eine lästige Unterbrechung meiner Blogaktivitäten. Nächstes Jahr will ich nur noch schreiben und nicht mehr laufen!

Ja, echt super

habe auch gerade geguckt, die Zeiten sind Hammer!!! Glückwunsch den beiden!!

Top Zeit

der beiden kann ich nicht beurteilen, da ich die Namen nicht kenne, aber ein Ergebniss wollte ich euch mal übermitteln:
207 1 M 70 8 1938 S.(Nachname von mir gekürzt) Gottfried LSF Münster 03:59:09
Man beacht die Altersklasse. Da muß man mehrfach den Hut vor ziehen!

Ja, die Technik macht`s möglich...

...klasse Zeiten, obwohl ich befürchte, dass Rü wegen 25 Sekunden hart mit sich ins Gericht gehen wird. Glückwunsch und ehrfürchtiges Staunen vorab von mir.

Rü...

Also, das ist eine dermaßene Pulverisierung seiner bisherigen Bestzeit, dass die paar Sekunden sicher nix ausmachen. Schließlich ist auch einer aus meinem Lauftreff knapp unter 4 h gelaufen, der gut trainiert auf flacher Strecke mal eben 3:30 läuft. Ich will eigentlich gar nicht wissen, was Rü dann im Hamburg laufen wird... Der kann uns dann schon mal ein paar Getränke vorkühlen, Schnittchen schmieren etc. bis wir im Ziel sind...

:-) cc

Gratulation

Nezzwerker und Laufastra, das habt ihr toll gemacht. Neben dem Matsch hat es ja leider auch noch etwas Neuschnee gegeben. Und wenn ich mir hier die Bilder anschaue, kann ich nur mein jogmap-cap ziehen und allen Finischern ganz herzlich gratulieren.

Ratet mal, wer auf Bild 31 und 175 zu sehen ist.

Gruß manchen

NordicWalking ist toll

Mädels, Jungs...

...Ihr seid bekloppt.

Da erröte ich ja beim Lesen.

Und - ja, erstaunlich: Technik macht es demnächst möglich, dass Ihr schon vorher die Zeiten kennt, bevor wir überhaupt angekommen sind...

Die 25 bzw. 26 Sekunden gehen mir übrigens sowas vom am Allerwertesten vorbei: Ich bin jetzt ein Dreieinhalb-Stunden-Marathoni. So.
glowi hat's vorgerechnet: Auf die Sekundenbruchteile pro Kilometer kommt's echt nicht an.

Ein stolzer

---
de nihilo nihil

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links