Benutzerbild von crema-catalana

Was mach das Hirn, wenn der Körper im (Eis-)Blumenpflücktempo vor sich hinjoggt? Ja, es dichtet.

Mit Bestzeit in die Adventszeit

Was um Himmels Willen reimt sich auf Nezzwerker?
Meine Güte, das Gedicht wird schwer...
Denn es fing damit an, das dieser Herr
vor Wochen meinte - ein Marathon muss noch her!
Und auch Laufastra sagte: "ja schick"
Immerhin hatte er virustechnisch den Start in Köln geknickt.

So kamen die zwei dann überein:
der Advent-Waldmarathon, der soll es sein!
Mit Blick auf die Landkarte wurden sie blass,
Bad Arolsen, wo liegt denn das?
Ah, da in Nordhessen.
Doch, doch, das ist angemessen.

Dort wo Fuchs und Hase sonst sagen Gute Nacht
werden morgen wahre Heldentaten vollbracht.
Dann werden Marco und auch Rü
die Ernte einfahren für all' die Müh.
Wo sie in den letzten Wochen
gerannt sind und bergauf, bergab gekrochen.

Denn eins ist klar - ob mit Matsch am Hacken,
oder ohne
Ihr werdet das packen,
zweifelsohne!

;-) cc

0

was reimt sich...

...auf Nezzwerker?

Pflügt den Matsch in Arolsen wie ein Berserker.

Wie kriegst du nur immer so auf die Schnelle solche

Gedichte hin?!?!? Ich bin davon immer wieder beeindruckt!

Ansonsten schließe ich mit dem kollektiven Daumendrücken für die beiden an!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Schnell?

Ich bin immerhin gute 11 km im Scheckentempo dafür gelaufen...

:-) cc

ich sach doch immer...

...die besten Gedanken hat man, wenn die Umgebung an einem vorbeigeschoben wird. ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

klasse

Huhu cc

du hast Talent!! Gut gemacht, Mädel :)

lg, Volki

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links