Benutzerbild von ulsaba

Hallo beisammen,
ich bin auf der Suchen nach einem Trainigsprogramm unter Linux (Ubuntu) z.B. mach ich meine Auswertung mit SchahoSoft Trainigsplaner. Eigendlich bin ich mit dem Programm ja ganz zufrieden, aber es ist fast das einzige bei mir, das noch unter Windows läuft.
Hat kennt jemand ein Linuxprogramm und hat ebvtl. sogar Erfahrung damit.

Uli

Antipper

habe in meinem Zettelkasten folgende Links gefunden

https://garage.maemo.org/projects/ecoach/
Ist noch in einem sehr frühem Entwicklungsstadium.

Und dann noch eine Anleitung zur Verwendung von SportTracks unter Linux, OS X und BSD
http://www.zonefivesoftware.com/SportTracks/Forums/viewtopic.php?t=4109&highlight=linux

Habe mit keinem der beiden Wege Erfahrungen.

Hoffe, das führt in die richtige Richtung.

marcus

Laufen in Leipzig

nachschlag

Noch ein weiterer Link für SportTracks unter Linux

http://linux.softpedia.com/get/Information-Management/SportsTracker-3535.shtml

Mit folgenden Begriffen googlen:
recording and managing sport activities + Linux

marcus

Laufen in Leipzig

Werd' ich mir mal ansehen

Sporttracks macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Ich werd's mir mal ansehen und dann über meine Erfahrungen berichten.
Uli

Hallo, versuche doch mal

Hallo,
versuche doch mal deine Lieblingsoftware mit "wine" unter Ubuntu zum laufen zu bringen, dann must Du dich auch nicht umgewöhnen.
Grüsse arnonym99

Schön wär's

Das war auch einer meiner Gedanken.
Ich laufe seit langem mit SchahoSoft Trainigsplaner mit dem ich sehr zufrieden bin, aber leider baut der auf einer Borland Datenbank auf und die krieg' ich unter Linux nicht hin. Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob das generell so ist oder ob's an mir liegt.
Wenn alle Stricke reissen gibt's ja noch zwei weitere Möglichkeiten: Entweder ich steig wieder um auf Papier und Stift, oder ich (nein Uli, denk gar nicht dran!) schreib mir selber ein Programm!
Jetzt wo ich doch schon dran gedacht hab', vielleicht eine nette Aufgabe ...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links