Benutzerbild von Laufastra

Moin Jogmap-Gemeinde

Noch 2 Tage bis zum Bad Arolsener Advent-Waldmarathon und ich bin schon wieder ein komplettes Nervenbündel. Als ob ich meinen ersten Marathon laufen würde:-).
Es ist diesmal aber auch eine Fahrt ins Ungewisse: Allein drei verschiedene Quellen sprechen von verschiedenen, insgesamt zu meisternden Höhenunterschieden:
Die aktuelle Runners-World-Ausgabe spricht von 300 HM, die RW-Homepage von 900 und das Vermessen der Strecke bei Jogmap ergab knapp 600 HM:-).
Ah, ja...Jetzt bin ich schlauer!
Auch über die Schneelage gab es unterschiedliche Berichte: Mitte der Woche errreichte mich eine Message, nach der in Arolsen 35 cm Schnee liegen würden (Danke, crema:-))!Das hat zu meiner nervlichen Verfassung ungeheuer positiv beigetragen. Dank Nezzwerkers Recherche hat sich das relativiert: er hat im Internet Webcam-Bilder aufgetrieben, die zeigen, das Arolsen eher schneefrei ist, nur in den umliegenden Hügeln ist Schnee zu erkennen. Wie viel, wird erst eine Streckenbesichtigung zeigen.
Um es in einem Satz zusammenzufassen: Ich habe keinen blassen Dunst, was mich erwartet.
Deswegen schwankt meine anvisierte Zeit auch zwischen Bestzeit(unwahrscheinlich) und unendlich (auch unwahrscheinlich):-)
Auf jeden Fall starten wir morgen Mittag mit Rü-Airlines, welche Käppten Rü himself und mich nach Arolsen bringt.
Wünsche allen, die am Wochenende auch noch irgendwo offiziell starten,
alles Gute,
Bericht folgt selbstverständlich
Gruß, Marco
You´ll never betreteneuland alone

0

Ach wat putzig...

...da hat der olle Hase Lampenfieber wie'n Greenhorn!

Ich wünsch Dir und Kapitän Rü einen Superstart, einen guten Flug, eine perfekte Landung... und natürlich viel Spaß beim Eurem Lauf. *gg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Grins

Nein, es hört nie auf - oder um dir deinen Kommentar zu meinem Blogeintrag kurz vor Braunschweig zurückzuschicken:

Klar: Lampenfieber
was sonst? Du bist selbstverständlich gut in Form, keinen Zweifel.
Ich kenn das mit dem Lampenfieber auch und wird wohl auch vorm dreißigsten Marathon nicht anders sein: Ich höre noch genauer in meinen Körper hinein und deute jegliche Abweichungen als fundamentale Formkrise.
Nee, das wird ein schöner Marathon für alle am Sonntag, bin ich mir sicher.
Dann mal ne ruhige Fahrt, bis Sa.
Gruß, Marco
You´ll never lampenfieb alone

Also, gruß von Ulrike und lauf mal den Marathon deines Lebens am Samstag - ob mit oder ohne Bestzeit ;-)

Ich kann mir auch

nicht vorstellen, dass man jemals vor einem Wettkampf mal kein Lampenfieber mehr hat. Geht mir trotz jahrelanger Erfahrung beim TT, bei jedem Meisterschaftsspiel wie natürlich auch beim Laufen -mit erheblich weniger Erfahrung-, so. Die Kunst ist nur die Nervösität in Leistung umzusetzen....

lg

U -und viel Spaß in Nordhessen
You´ll never nervös alone

carpe diem-Nutze den Tag

@strider

Ok, wenn Du das so möchtest (und mich auch noch mit meinen eigenen Waffen...äh, Kommentaren schlägst:-)), dann kann ich mich kaum widersetzen...lauf ich halt den Marathon meines Lebens:-)
Gruß, Marco
You´ll never deinwunschistmirbefehl alone

Isch bin so hibbelisch...

Da du ja Flugplatz-erfahren bist, kannst du dann Rü-Ärleins sicher nach Bad Arolsen lotsen!

Und das mit den 35 cm ... die Aussage stammt von einem Mann, nicht von mir!!! Wie viel das dann ist, weiß Mann dann eher als ich - ich hab' das nur so weitergegeben...

Und außerdem, das hibbelige ist doch wichtig vorher. Und wenn es dann sonnig und schneefrei ist, um so eleganter!

Ich hibbel für euch aus der Ferne mit!!!

:-) cc

wat is´n mit dir

wat is´n mit dir los.
lampenfieber.....muffensausen...wie´n klenes mädschenShaking Rolling Pin

wünsch euch trotzdem viel spass, die RÜ airline wird euch schon zum start bringen

gruss aus dem pot ...efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

03:45:00h

Du schaffst es....

Adieda
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

Vermutlich nicht.

Ich hätt's nicht besser beschreiben können. Bündel. Ja, ich auch. Bei mir ist's ja erst der zweite, hätte aber trotzdem gedacht, wesentlich cooler zu bleiben. Zumal ich ja seit dem ersten auch zwei Handvoll Bewerbe absolviert habe.

Aber HMs und 10ks sind halt auch nix, bei dem man sich um seine Glykogenspeicher, übermäßige Reibung, dass ich-will-sterben-Gefühl und seine orthopädische Stabilität Gedanken machen muss...

Höhenmeter: Ich denke, die 300 sind näher an der Höhendifferenz zwischen niedrigstem und höchstem Punkt. Die 500 bis 600 von Google Maps bzw. jogmap dürften recht nah rankommen und die 900 von den GPSies(.com) sind halt GPS-gemessen und die Dinger pflegen ja bei Höhenmetern gern ein paar (hundert) dazuzudichten - ich sach' nur: elektromagnetische Wellen, Laufzeit, Wald, Reflexionen. Systembedingt, sonst hätte das Militär den barometrischen Höhenmesser schon längst außer Dienst gestellt...

Falls Schnee: Mir doch egal. Besser vom Vorderfeld festgetrampelter Schnee als vom Spitzenfeld aufgewühlter Matsch. :)

Befinden: Mein Körper behauptet, dass es mir richtig elend geht. Beine tun weh (Laufkurs gestern war ziemlich hart und Intervalle ja eigentlich zu spät), Knie mosern, ich hab' Durchrutsch und dauernd Durst. Der Rücken tut weh, die Zähne tun weh, die Haare tun weh.
Ich bin müde. Ich muss mal, ich hab' Hunger, ich will'n Eis, mir ist schlecht.

Alles Quatsch. Rein psychosomatisch. Ich bin für meine Verhältnisse perfekt vorbereitet. Ob das reicht, sehe ich Samstag. Sonst müsste ich das Ding ja nicht mehr laufen, ne?

Kleidungswahl: Ich weiß nicht, was ich anziehen soll. Auch nicht schlimm, so geht es teilweise mehrmals wöchentlich Milliarden Frauen. Die überleben das auch.

So.

Das gute an Rü Air ist ja: Man muss weder die Sitze in eine aufrechte Position bringen noch das Rauchen einstellen. Nur anschnallen ist Pflicht. Sonst pingts!

Nimm CDs für die Fahrt mit, sonst hören wir wieder nur meinen Scheiß (oder noch schlimmer: Den Scheiß der besten Läufersupporterin von allen).

Zweimal werden wir noch wach... heißa!

---
de nihilo nihil

Teufel auch

efjot, wenn Du wüßtest, was wir (Rü auch, da gibt es kein Entrinnen:-) rosahaftes durch Hessens Wälder tragen werden...

Das habe ich befürchtet...

...und erwartet. Natürlich entrinne ich nicht. Ehrensache, für CC, für MC, für die Uschis. Für BORN. Fürs Foto.

Aber zum Glück bin ich ja eher ein Frostköttel - wenn die nicht warm genug sind, ziehe ich halt meine Funktionsdinger drüber... ;)

OMG - ich trage ja voraussichtlich mein rotes Hemd. Das wird beißen. Schmerrrrz!

---
de nihilo nihil

Oder...

...eine halbe Minute weniger. Ist schicker!

---
de nihilo nihil

Na dann wünsch ich Euch auch mal...

guten Flug und nen wunderschönen Lauf. Vergesst die Würde nicht - und vor allem den Spaß...
Achja: ich erwarte Bericht(e) und Foto(s)!!!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Danke...

...auch für die Erinnerung:
muß WÜRDE noch anrufen, damit sie auch rechtzeitig am Treffpunkt erscheint! Und wehe, sie hat keine Zeit, weil sie mal wieder irgendwo verletzt wird...

...oder bei...

...km16 mit Seitenstechen zurückbleibt...

---
de nihilo nihil

Scheehöhenbericht

Hallo Nezzwerker und Laufastra,

ich wohne ca. 20 km von Bad Arolsen entfernt und es hat heute mächtig getaut. Mit Neuschee ist zum WE nicht zu rechnen. Strecke wird teilweise aufgeweicht und matschig sein.

Wollte euch eigentlich an der Strecke anfeuern, muss aber leider Samstag arbeiten. Drücke euch die Daumen, das ihr gut durchkommt und eure Ziele erreicht.

LG manchen

NordicWalking ist toll

Vielen Dank...

fürs Daumendrücken und die Info.
Gruß, Marco
You´ll never wohninmarathonnähe alone

Jungs - ihr schafft das !!!

Ich vertrau auf euch, euer gutes Training, eure läuferische Kreativität mit den Zumutungen des Wetters umzugehen. Genießt den Matsch, trampelt richtig rein, dass es nur so spritzt. Man soll doch sehen, was ihr geleistet habt.

Und ich beneide euch: ihr dürft laufen - ich werde am WOE arbeiten.

Leben ist Bewegung

Schlagzeile...

ROSABEHANDSCHUHTE SCHLAMMSPRINGER IN BAD AROLSEN GESICHTET!

Der ausführliche Artikel folgt hoffentlich bald...

:-) cc

Ergänzung

...BEIM USCHISTRUMPFTEST GESICHTET!

Leben ist Bewegung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links