Nachdem der Lauf am Samstag echt in die Hose ging ( Schmerzen in Knie u Achillessehne) und ich das Gefühl hatte ich hätte Patex unter den Sohlen, war der Lauf heute genau das, was ich brauchte! Da ich ja schon seit ein paar Tagen fleißig fast jeden Tag hier zuhause mind. 1 Std mit dem Theraband meine Muskeln gezielt trainiere, vor allem meine Oberschenkelrückseiten damit die Vorderseite nicht mehr an meiner Kniescheibe reißt, hatte ich heute beim Laufen den Eindruck, die Steigungen gingen leichter als sonst. Vielleicht ist es ja auch nur Einbildung, aber ich hatte das Gefühl, ich könnte mich mit dem Vorderfuß viel energischer abdrücken und dadurch leichter bergan laufen. Sei´s drum, ich fühl mich jetzt klasse, die Autofahrer haben mir keinen RTW mit so´ner schicken weißen Jacke geschickt und der Regen hat meine innerlichen grauen Wolken mal wieder abgewaschen. Was will frau mehr?
Ich denke jetzt ernsthaft darüber nach, mir eine Stirnlampe zuzulegen, damit ich noch öfter laufen kann, damit ich an meinem Tempo arbeiten kann ohne auf die Nase zu fallen. Ehrlich gesagt bin ich trotz alle´m über meine Zeit enttäuscht. Aber ich weiß, das ich es besser kann und das es Sesselpupser gibt, die ihren Hintern gar nicht hoch kriegen. Das versöhnt mich wieder ein bisschen und so freue ich mich auf meinen nächsten Lauf!
Grüße aus dem Winterwunderland MK Sabine

0

Wie geht das mit dem

Theraband eigentlich? Ich hab so dann und wann Probleme mit meinem Knie, wegen ausgeleierter Kreuzbaender, heisst es. Ich hab mal eine zeitlang Physiotherapie gekriegt und damit wars fuer ne Weile super, aber ich will ja auch nicht ewig auf der Liege liegen und Elektroshocks kriegen. Und was das KOSTET, so ganz nebenbei!!
Kannst Du mir wohl die eine oder andere TheraUebung verraten?
Und wenn dabei noch ein energischerer Laufstil herauskommt mach ich diese Uebungen sogar NOCH lieber, das passt mir gut in den Plan!!
Ansonsten hast Du meine Bewunderung dafuer Dich heute aufgerafft zu haben. Du bist zu Recht stolz auf Dich.

cour-i-euse

Tja, ich würde dir gerne weiterhelfen..............

..........., wenn es da nicht einen Haken gäbe:
Die Übungen sind nicht gezielt für die Knie, sondern für größere Muskelgruppen. Aber ich habe heute ne Datei mit speziellen Knieübungen per Mail gekommen. Habe sie mir aber noch nicht genauer angeschaut. Wenn du magst, schick´ich sie dir. Dann hinterlass mir doch bitte in einer privaten Nachricht deine Emailadresse.
Au revoir Sabine

Alles gegönnt

...ehrlich, total schön Dein Erlebnis und es sei Dir von herzen gegönnt. Aber diesen unsäglichen Musikschnulzenhimmelarschzwirntitel als Headline zu verwenden, das geht gar nicht.

Ich bin nicht polemisch, echt nicht ;)

Helgman

Hey, HelgMan, lass sie doch...

schließlich isse 'ne Biene!

Buddy-verteidigende Grüße
WWConny (der Schwerkraft gnadenlos unterlegen)

BIn

...schon wieder lieb :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links