Benutzerbild von Kane1976

Hallo !
Ich habe den Weihnachtsmann jetzt endlich soweit,das es zur Bescherung einen Forerunner gibt.
Nun meine (wahrscheinlich dumme) Frage:
Sind der FR 205 und der FR 305 bis auf den Brustgurt den der 305er hat wirklich komplett identisch,oder gibt es in der Technik doch Unterschiede?
Mein Stand ist nämlich,das die Beiden komplett gleich sind und nur der Puls den Unterschied macht.
Daher tendiere ich zu dem 205,da ich die Pulsmessung nicht brauche!

Hoffe auf Antworten und danke schon mal für diese !

Gruß Kane1976

Das ist richtig, der einzige

Das ist richtig, der einzige Unterschied ist die Pulsmessung !

PS: und die Farbe !

lg
Cantor

Ja, Farbe und Pulsmessung

Ja, Farbe und Pulsmessung sind die einzigen Unterschiede.

Allerdings lässt sich die Pulsmessung beim 205 auch nicht nachrüsten und deshalb würde ich es mir genau überlegen ob Du auch in Zukunft darauf verzichten willst.

Ich hab mir auch zuerst einen 205 gekauft weil ich gedacht habe ich brauch den Pulsmesser nie. Das Ding hat meine Motivation zum Laufen dann aber so gesteigert dass ich bald angefangen habe auf Wettkämpfe zu trainieren, meinen Leistungsstand zu vergleichen und auf einmal doch einen Pulsmesser wollte.

Jetzt wo ich den 305 habe bin ich nicht sicher ob das wirklich nötig gewesen wäre aber ich würd es mir auf jeden Fall genau überlegen.

Identisch???

Ich hatte zuerst den 205 und habe ihn gegen 305 eingetauscht, weil a) der 205 unhandlich war (viel zu breit, störte beim Laufen) und b) das GPS ständig im Wald schlapp machte. Letzteres war beim 305 nie ein Problem.

Der 205 ist genau gleich

Der 205 ist genau gleich gross wie der 305 und der GPS Empfang ist auch gleich gut. Ich muss es wissen denn ich habe beide Geräte.

Ich schätze Du meinst ein älteres Gerät wie den 201.

FR 205

Hi!
Und die naechsten Fragen,...
Erwarte jetzt die Tage meinen FR205 und habe mich ein wenig belesen.
Was könnt ihr mir sagen zu Trainings Center/Sporttracks ?
Macht beides Sinn,reicht nur eins ??
Kennt jemand "gpsies.com" !!

Schreibt mir doch einfach ein paar Tipps zum Umgang mit dem Forrunner !!
Danke im Vorraus,Kane1976

Anfangs hab ich beides

Anfangs hab ich beides genutzt, in letzter Zeit nur noch SportTracks.
Die Auswertungsoptionen sind einfach viel besser.

Nur eine Schwache hat SportTracks. Geschwindigkeiten über ca. 200Km/h sieht das Programm als Fehler an und ignoriert sie.

Ich wollte in meinem letzten Urlaub den Flug aufzeichnen, bin aber nur bis zur Mitte der Startbahn gekommen die Daten waren aber da und im TC konnte ich sie sogar auswerten.

das ist ja toll,

das werde ich bei meinem nächsten flug auchmal versuchen...werde mir gleich mal einen fensterplatz reservieren(mein mann meint, die antenne vom fr sei etwas zu klein dimensioniert, aber wir werden sehen)

Kein Problem, dass klappt

Kein Problem, dass klappt wirklich prima, selbst ein Einschalten in der Luft ist kein Problem (habe sogar besonders schnell einen Fix gehabt, was mich aufgrund der hohen Geschwindigkeit zwischen Lissabon und Paris schon erstaunte ;-))
Auswerten geht allerdings nur mit dem TC weil Sporttracks in der Tat die hohen Geschwindigkeiten ignoriert... Aber ansonsten echt witzig den Weg vom Abstellplatz über die ganzen Taxiways bis zur Landung zu verfolgen.

Allerdings ist es streng genommen wohl bei den meisten Airlines nicht erlaubt GPS Empfänger während Start und Landung in Betrieb zu nehmen. Im Zweifel daher vielleicht vorher besser mal kurz bei der Crew nachfragen (Nein, ich möchte jetzt keine Diskussion zum Thema "Stört der Garmin205 die Avionik?" lostreten ;-)))

und @Kane1976: Ich habe auch erst TC und ST parallel benutzt, benutze aber seit einem halben Jahr nur noch Sporttracks mit dem Highscore-plugin. Ist einfach viel besser als TC aber da es Donationware (Freeware mit der Bitte um eine Spende die das Programm auch wirklich wert ist) ist, kannst Du ja in Ruhe beide Programme vorher schon mal ausprobieren.

cu
Klaus

Ich denke nicht dass das ein

Ich denke nicht dass das ein Problem macht. Ein GPS ist ja ein rein passives Gerät, ungefähr mit einer Digitaluhr gleichzusetzen und die musst Du ja auch nicht ausschalten.

Dass der Empfang so gut ist hat mich auch erstaunt. Allerdings hat man ausser dem Flugzeugdach auch keine Bäume, Regenwolken oder andere Hindernisse zwischen sich und den Satelliten.

Sehe ich genauso (bin auch

Sehe ich genauso (bin auch beruflich "vorbelastet") aber wenn die Airlines die Geräte gerne ausgeschaltet haben wollen, dann will ich hier nicht dazu aufrufen keinen Flug mehr ohne Forerunner zu machen ;-)

cu
Klaus

training mit Forerunner 205

Hallo!
Meine Frage lautet:
Ist es möglich am PC ein Training zu ertstellen(mit TC oder ST) und es auf die Uhr zu übertragen?
Oder kann/muss man das Training am FR erstellen??

Gruß,Kane1976

Habs ehrlich gesagt noch nie

Habs ehrlich gesagt noch nie gemacht, möglich ist es aber.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links