Benutzerbild von marcuskrueger

Am Donnerstag beginnt das Laufseminar, bei dem viele von uns teilnehmen.

Bin sehr gespannt, ob die Masse an Läufern morgen in den kleinen Saal im Messehaus passt. Noch gespannter bin ich dann auf das eigentliche Training am nächsten Donnerstag.
Und es zerreisst mich vor Neugierde, wie viele Leute dann im Januar noch dabei sind.

Ich hoffe, das unsere Drop-out-Rate nicht noch durch weitere Verletzungen nach oben geht.

Der inoffizielle Start des Plans:
Hat jemand Lust und Zeit vorher (17:30 Uhr) mit einem Glühwein auf dem Weihnachstmarkt das harte Training zu eröffnen.

bis denn

marcus

Google Links