Also langsam kann man hier nix mehr "auf die Schnelle" machen.
Ich sitze momentan in Frankfurt/M (The heart of the german internet ;-) ) an einer 4Mbit Standleitung von uunet und warte ca. 15 sek auf den Aufbau einer Jogmapseite.
In anderen Gegenden Deutschlands mit DSL 2k der Telekom u.ä. geht's auch nicht schneller, also ist es auch nicht die Profi-Firewall-Appliance, die an meiner Seite der Standleitung dran ist. Ich tippe auf Netzbandbreite oder Serverlast bei Jogmap.

Alle: Wie sind Eure Ladezeiten ?

Jogmap: Ist da was bekannt und Gegenmaßnahmen in Planung ?

Arno

Keine Probleme mit den Ladezeiten

Moin!

Ich sitze in Bremen (The real heart of the web:o))und habe überhaupt keine Probleme mit den Ladezeiten. Ich kann kaum 21, 22 zählen und schon ist die Seite vollständig geladen.

Gruß aus Bremen

Jörn

__________________________________________________________

fix

bei mir geht's ganz fix. Und ich habe nur Schmalspur-DSL...

:-) cc

T-com-DSL

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
Hallo, ich habe momentan die Probleme, dass mir mitten im Schreiben oder Lesen die Seite abhaut und ich erst wieder über den Explorer ins Internet muss. Haben auch schon andere berichtet.

lg Ute aus Hessen

Bei welchem Provider seid

Bei welchem Provider seid ihr ?

Vielleicht liegts daran ?

Oder sollte es mein Browser (MSIE 6) sein ?

Arno

no Problem

Hallo,

ich sitze in Ddorf (The real heart of the Karneval) und habe nicht mal Zeit bis 21,22 zu zählen. Vorher haben sich die Seiten selbst mit einer einfachen KabelDSL-Leitung aufgebaut.
Schneller braucht es wirklich nicht.

Gruß

Jürgen

genieße das Leben. Es kann kürzer sein, als Du denktst.

Hi Arno, Dein Verdacht

Hi Arno,

Dein Verdacht passt.
Wenn ich die Seiten über MSIE6 lade, kann ich mir zwischenzeitlich nen Kaffee trinken.
Mit Firefox gehts wesentlich entspannter und viel schneller.

Probiers mal aus.

Gruß
Jürgen
genieße das Leben. Es kann kürzer sein, als Du denktst.

Geht super.

Mit meinem DSL 350 (die Telekom machts möglich) geht es genauso schnell wie eh und je.

Mit Ladezeiten

hab ich normalerweise keine Probleme;das flutscht mit Firefox problemlos.

Schwierigkeiten gibt es aber immer wieder mit der Erreichbarkeit, vor allem spät nachts (ja ich bin eben ein Nachtmensch), da wird stundenlang geladen und dann tauchen seitenweise Programmcodes auf, es sind keine Eingaben mehr möglich, aber irgendwie doch, denn am nächsten Tag seh ich, dass bei jedem Klick ein Beitrag gepostet wurde, obwohl ich nix davon mitkriege.

Leben ist Bewegung

Hallo, freenet, 16MBit

Hallo,

freenet, 16MBit Leitung, Firefox, keine Probleme!

Viele Grüsse, Feldi

Mein Laufblog im www: run4fun

bei mir "0"

bei mir "0" problem..

t-online 2000er & Firefox = 1-2 sekunden zum seitenaufbau.

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

Kreuz und quer...

...ein mild durchwachsenes Bild:
Hin und wieder lahmt die Seite über unsere 30Mbit-Glasleitung in der Firma (Colt), mal über die 2Mbit-SDSL im Stadtteilbüro (Arcor), mal über das 16Mbit-ADSL (Alice/Hansenet) zuhause. Meistens geht's aber ratzfatz oder zumindest zügig.

Wenn Sie lahmt, liegt das - glaube ich zumindest - eher nicht an der Hoster-Bandbreite. Ich hätte da eher die Datenbank bzw. den DB-Server im Verdacht - darauf wird der Jogmaster aber nur sehr eingeschränkten Einfluss haben, nehme ich an.

Ich fänd' es total interessant, wie sich diese Seite eigentlich finanziert und wie viele Stunden wie vieler Leute in Pflege und Entwicklung fließen und überhaupt: Liegt sie auf einem kleinen Mietserver für 100 Euro monatlich oder stecken da maßgeschneiderte, redundante Dinger dahinter, bei denen allein die Rackmiete 500 Ocken kostet?

Dagegen spricht ja der nächtliche Code-Salat, den dadarun48 auch schon gut zu kennen scheint - vermutlich irgendein Datenbankteil oder eine Skriptumgebung während der Datensicherung offline...

---
de nihilo nihil

Nimm Firefox

Safari oder IE > 7, IE6 ist schrott...

jm

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links