Benutzerbild von Inumi

Hallo,

da ich mir nicht vorstellen kann, dass sich die Jogmaper nicht an ihren Geburtstag erinnern können bzw. sich utopische Geburtstage ausdenken, will ich mal die Frage stellen:

Wie kommt es zu den wahnsinnig witzigen Geburtsdaten. z.B. 7.Juli 2053?
Wenigstens seinen Buddies würde man doch gern Geburtstagswünsche übermitteln.

LG Inumi

Vermutung

Also ich glaube, das sind diejenigen, die ihr wahres Alter nicht im Internet preisgeben wollen. Also vermutlich richtiges Datum /Tag, Monat), aber "utopische" Jahreszahl. Sind auch erstaunlich viele 2008 geboren...

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

ist ja irgendwie...

.. albern. Wenn ich bei diversen Laufveranstaltungen auf der Ergebnisliste stehe, weiß jeder, wo ich wohne und mein Geburtsjahr auch. Dann kommts doch hier auch nicht drauf an. Die Einzige, der ich das zubillige, ist Mani Pejuta, bei ihr sieht man doch schon am Foto, dass sie aus der Zukunft kommt ;-)

ich bin da unkompliziert

ihr könnt mir an jedem Tag was schenken.

Geschenke, Geschenke!

marcus

Laufen in Leipzig

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links