Ich suche eine neue Sportuhr, sie sollte folgende Funktionen besitzen:

- Stoppfunktion 1/100s mit mind. 100 Rundenzeiten inkl. Datenbank, so dass die Rundenzeiten auch später wieder abgerufen werden können
- Countdown einstellbar auf 1s, mit Wiederholfunktion
(ideal wäre, wenn man zwei sich abwechselnde Countdownzeiten einstellen könnte)
- Pulsmesser mit Brustgurt (kann sein, muss aber nicht)
- und zu guter letzt sollte sie auch noch die Zeit anzeigen :-)
Mehr Funktionen können natürlich gerne sein, sind aber nicht zwingend notwendig.

Hat da jemand Erfahrungen was ein brauchbares Modell ist und wo man das günstig erwerben kann?

fr305

wenn du in ein paar wochen doch einen richtigen laufcompi haben möchtest der noch ein wenig mehr leisten kann, gps mit strecke und laufzeiten....und eingabe deiner trainingspläne..auswertung am pc usw...

greife beim FR305 zu, gibt es mittlerweile unter 200 euronen
der FR205 ohne pulsgurt ist noch günstiger.

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

GPS- Genauigkeit

jr ich besitze einen FR305, von der Streckengenauigkeit habe ich mehr erwartet:eine abgemessene Waldrunde(Messrad 3989m)wird mit3890m, also 100m zu wenig angezeigt.Auch im freien Gelände gibt es Differenzen.Deshalb ist eine Strecken vermessung mit Fahrradtacho oder Jogmapkartenvermessung mit vielen Streckenpunkten(geht nur außerhalb von Wäldern) viel genauer.

Ich habe eine

Timex aus der Ironman Kollektion. Die haben viele verschieden Modelle, da dürfte auch mindestens eine dabeisein, die deinen anforderungen entspricht!
Gekauft habe ich sie bei Chronometer outlet im Netz (lässt sich googeln). Preis und Lieferung waren gut, aber es gibt bestimmt auch andere!
Gruß vom Kenianer

Ich habe eine Timex aus der

Ich habe eine Timex aus der Ironman Collection... meine hat alles was Du möchtest, außer der Pulsmessfunktion. Ich kann die wirklich empfehlen!

Also erstmal vielen Dank

Also erstmal vielen Dank für die Tipps. Mit nem richtigen Laufcomputer bin ich überversorgt. Da ich Zehnkämpfer bin, ist eine GPS-funktion für Läufe auf der Bahn sicher Verschwendung. Und für 25-30Trainingseinheiten im Wald pro Jahr, ist das sicherlich nicht lohnend.

Ich habe mir mal den Tipp von wicked angenommen und mir die Ironman Collection angeschaut. Hier gefällt mir die TIMEX - Ironman Sleek 150 Serie. Was mir unklar ist, in der Beschreibung steht:
"Segmentierter Speicher – Trainingstagebuch: Abspeichern von Trainigseinheiten unter Datum mit bester Zwischenzeit, durchschnittlicher Zwischenzeit und Gesamtdauer"

Das würde ja heissen, das ich nicht alle meine Zwischenzeiten gespeichert bekomme, oder?
Kann mir das jemand bestätigen?

Ironman Sleek 150 Serie

Die Frage kann ich dir nicht beantworten. Ich habe aber selber ein viel einfacheres Modell, bei dem man zwar kein Trainingstagebuch hat, aber von der letzten Trainingseinheit sind jeweils bis zu 50 Rundenzeiten speicherbar. Wenn man will, kann man diese dann ja in irgendeiner Form in sein persönliches Tagebuch eintragen (keine Übertragung von der Uhr aus, sondern altmodisch per Hand). Bei der nächsten Trainigseinheit startet man dann wieder bei null.
Du kannst aber bei der Seite von Timex dir die Bedienungsanleitungen der Uhren ansehen. Daraus müsste sich deine Frage beantworten lassen.
Grüsse vom Kenianer

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links