Hallo,
hab mir im März das vordere Kreuzband gerissen und wurde im Mai operiert.
Jetzt mach ich seit ein paar Wochen wieder regelmäßig im Fitnessstudio Ausdauer und Krafttraining (Crosstrainer + Kurse)
Jetzt wollte ich heute aber endlich wieder joggen gehen, weil es mir echt fehlt und ich im Fitnessstudio das Gefühl hatte, das das Knie wieder ganz gut ist (ausserdem will ich die Kilos von der Trainingspause wegbekommen).
Jetzt war ich gerade eben joggen und hab schon nach ein paar Minuten ein Zwicken im Knie bekommen. Ich wollte aber nicht aufhören und bin weiter gelaufen. Das Zwicken ist dann aber das ganze Schienbein runtergegangen und auch in die Ferse/Sohle.
Nun hab ich einerseits Angst, dass ich das Knie überlaste. Andererseits will ich endlich wieder gescheit laufen und die OP ist doch schon so lange her...
Was kann ich denn machen damit ich endlich wieder richtig laufen gehen kann?
Würde es was helfen wenn ich jeden Tag ein bisschen laufen gehe? so 10-20 min??

Würd mich über Tipps freuen...

Danke

ich denke

das kann dir nur der behandelnde arzt sagen ...
vielleicht mit ausgedehntem spaziergang anfangen ...
alles gute für die genesung ---


sonnige grüsse Bernd

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links