Hallo zusammen,

nachdem ich am Samstag beim Lauftreff den totalen Durchhänger hatte, kraftlos und schlapp - dachte ich, dass Rennen am Sonntag kannste vergessen. Habe mich am Samstag schön hingelegt und ausgeruht. Abends waren wir dann mit ein paar Freunden in der Nacht der blauen Wunder - es haben 30 Bands in unterschiedlichen Kneipen und Discos gespielt, wir waren dann erst morgen um 03:00 Uhr Zuhause, dann noch ein Gläschen Rotwein und ab ins Bett.
Sonntag morgen erstmal schön gefrühstückt und um 10:00 Uhr losgefahren nach München-Lochhausen zum Teufelsberger Crosslauf. Das Wetter war super, Sonnenschein und um die 15 Grad - perfektes Wetter für ein Rennen.
Wir haben die Startunterlagen abgeholt und uns erstmal orientiert - der Hauptlauf über 10 km sollte um 12:00 Uhr starten. O.K. laufen wir uns erstmal ein wenig warm, oh man, die erste Steigung war schon brutal und ich sagte mir das kann ja heiter werden. 3 Runden mußte man laufen - pro Runde 4 Steigungen, wobei eine davon richtig langgezogen bergauf ging.
Dann der Start - die erste Runde gut geschafft mit 16 Min. und Puls war echt im aeroben Bereich, ich war super gut drauf - dann die zweite Runde gleicher Pace 5:28 Min. - dann die dritte Runde immer noch gut drauf, einige Läufer überholt auf der Steigung und im Gefälle - wahnsinn - dann mit 54:47 Min. ins Ziel eingelaufen und mich nicht verausgabt.
War richtig super, von der Schlappe am Samstag keine Spur mehr - toll.
War dann auf dem 4.Platz in meiner Alterklasse, habe den 3.Platz um 30 Sek. verfehlt. Schade.
Bin aber trotzdem zufrieden, bei der schwierigen, bergigen Strecke über Feld- und Waldwege.

Gruß
Berghase

0

Teufelsberg:-)

Hi Berghase,
der Name "Teufelsberger Crosslauf" klingt so genial abschreckend, das ich dort auch gerne mal laufen würde.
Ich hab mir jetzt erst mal das Ziel gesetzt, bei "Dem" Hamburger Cross-Rennen am 11. 1. im Bergedorfer Gehölz mitzumachen, mal sehen, welche Steigungen es dort gibt.
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem crossig-guten Lauf und das nächste Mal gehört das Treppchen Dir.
Gruß, Marco
You´ll never cross alone

Die zähen AK 40

Ich war zuerst irritiert, der Teufelsberg ist doch in Berlin und der Crosslauf war doch letzte Woche, aber nee, da unten im Süden gibs ja noch einen.
Nach Tanzen, Rotwein und höchstens 6 Stunden Schlaf, einen Crosslauf absolvieren, deine Kondition möcht ich haben!
Gratuliere zum guten Lauf und die 30 Sek holst du nächstes Mal auf.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links