Nach den netten Zusprüchen in meinem gestrigen Blog habe ich es heute gewagt und bin trotz verstopfter Nase laufen gegangen. Anfangs fehlte mir ein bischen die Puste, aber nach ca. 2 km lief es super. Und tatsächlich.... die Nase wurde frei.

0

ich sage es ja immer:

lieber die Nase frei, als die Nase voll vom Laufen.
Gruß, glowi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links