Benutzerbild von miwo

Nachdem ich Sonntagmorgen erfolgreich meinen ersten Waldspaziergang mit unserem Hund absolviert habe (erstmals komplett OHNE Leine!), wollte ich das gleich natürlich auch mal beim gemeinsamen Laufen antesten. Das ständige Hantieren mit der Leine kann schon ein wenig nerven.

Die ersten paar 100 Meter sind für Milla eh fürs kleine und große Geschäft gedacht, zudem schnuppert sie momentan gern und viel an den Wegen der Waldtiere, die ja momentan nachts Party feiern.

Nachdem ich mich vergewissert hatte, das kein anderer Hund in Sichtweite ist, habe ich ihn dann abgeleint. Da er noch jung ist (11 Monate) war er anfangs auf Spielen aus und lief ein wenig bellend neben mir her. Nachdem sich dann aber die erste Aufregung gelegt hatte, konnte ich eine tolle Runde für uns beiden drehen. Ich selbst bin sehr langsam gelaufen und Milla konnte immer wieder mal stoppen zum Pieseln oder Schnuppern und dann auch wieder problemlos aufschließen. Ständig hielt er Ausschau nach mir, auch wenn er mal vor mir lief. Alles prima gelaufen.

Zuhause war er dann allerdings ziemlich eingesaut und kaputt. Beim abendlichen Fernsehen gucken, konnte man ihn genüsslich schnarchen hören. ;-)

0

Na du traust dich was! Das gerade HIER zu schreiben

ist ja allerhand! ;-))

Guck' mal in die Blogs rein! ;-)

Nee, im Ernst, es ist doch schön, wenn man das eine mit dem anderen verbinden kann. Zum Glück haben die allermeisten Hundehalter ihre Hunde gut im Griff! ;-)

laufend fit und gut drauf!

Weiter so !!! Auch ich laufe

Weiter so !!! Auch ich laufe schon seit längerem etwa über 10 Jahre mit Hund und natürlich da wo es möglich ist ohne Leine!! Wäre ja auch ziemlich langweilig für ihn immer bei Schritt mit zu laufen. So kann er sich austoben - ab und an wird noch ein Fussball mitgenommen und gemeinsam gekickt... Ein riesen Spass für uns beide - etwas Abwechselung im Trainingsalltag.... Gruss und lass den Hund laufen

Laufen mit hund

Da kann man nur sagen klasse das es bei dir schon soweit ist mein zukünftiger laufpatner ist da noch zu klein Labraador 11 wochen alt muss mich da wohl noch gedulden denn er soll ja nichts an die gelenke bekommen aber wehe der tierarzt giebt grünes licht freue mich heute schon auf den tag . euch weiter alles gute und spass beim gemeinsammen laufen.

Solange man einen Fuß vor den anderen setzt geht es noch vorran !

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links