Benutzerbild von newbalance844

Meine sonst immer ganz zuverlässige Polaruhr will nicht mehr. Ich habe sie längere Zeit zum Laufen nicht mehr benutzt. Nach der Pause und einer Batterieerneuerung ist sie völlig durcheinenader und zeigt eigentlich nur noch Quatsch an. Die Daten der Läufe nach dem Batteriewechsel zeigt sie gar nicht an, nur die von "vorher" und mein Puls bewegt sich in rasendem Wechsel von 45 auf 220 usw.
Möchte jetzt keine teure mit ganz vielen Funktionen kaufen, mir reicht eine einigermaßen zuverlässige Herzfrequenzmessung.
Gibts Empfehlungen im preiswerten Bereich?
Grüße U.

Pulsuhr bei Tchibo

Hey,

also ich laufe seit zwei Jahren mit einer Tchibo-Pulsuhr für knapp 15 €... bin damit komplett zufrieden. In den letzten Wochen gab es dort auch eine weiterentwickelte Variante mit Distanzermittlung und vielem mehr. Hab gestern erst noch welche bei real im Tchibo-Regal hängen sehen... also nichts wie zugegriffen - bei 25 € kann man nichts falsch machen!!!

Gruß, Florian

preiswerte Pulsuhr

die vom Aldi tut es auch. Um die 20 Euro. Wenn Du Glück hast, gibts noch paar Restexemplare.
Die kann Puls (max min Durchschnitt), Stoppuhr, Schrittzähler, und noch allerlei Schnickschnack, den ich nie benutze (wen interessieren schon verbrauchte Kalorien ;-).

Solltest Du sehr schlank sein, könnte es sein, dass der Brustgurt zu weit für Dich ist.

Grüße, WWCOnny

Hallo Gruppenschwester...

...ich habe noch eine "SANITAS" herumliegen. Da ich selbst auf FR 305 umgestiegen bin (die macht am Handgelenk was her, wenn die Leistung schon nicht so dolle ist, sollte das Equipment wenigstens in der Oberliga mitspielen können), brauche ich das Teil nicht mehr und würde es Dir unentgeldlich überlassen. Hat schon ein paar kleinere Kratzer am Rahmen, funktioniert aber reibungslos. Schick mir eine message mit Deiner Anschrift, wenn ich Dir Uhr/Brustgurt schicken soll. Sportlichen Gruß, glowi

Empfehlung

von mir ist Suunto T1, für ca 60 € im WWW im Angebot.

Billiguhren von Discountern würde ich nicht kaufen, damit habe ich sehr schlechte Erfahrungen (und viele andere hier auch - schau mal alte Forenbeiträge durch!), vernichtende Kritik vom Uhrmachermeister meines Vertrauens gehört (der nix davon hat, denn er verkauft keine Pulsuhren). Die Messwerte sind ungenau, häufig keine EKG-genaue Herzfrequenzmessung und die Teile geben nach unvergleichlich viel kürzeren Zeiträumen den Geist auf als (auch preiswerte) Markenuhren.

Alles in allem: es lohnt sich nicht, billigen Schrott zu kaufen.

Leben ist Bewegung

Pulsuhr

Ich hatte selbst das ganze Programm durchprobiert: Tchibo, Aldi, Plus, alle Uhren liegen nach Frustrationserlebnissen in der Ecke. Seid 2 jahren nutze ich jetzt (vorher hatte ich schon einmal eine Polar) wieder die gute alte Marke, mit der RS100 bin ich sehr zufrieden(Batterien können auch im Gurt unkomplizert getauscht werden. Hast Du es schon einmal damit versucht, den Brustgurt vor dem Laufen anzufeuchten? eine ordentliche Portion Spucke tuts bei mir immer, wenn die Uhr mal Quatsch anzeigt.

die neue aldi pulsuhr ist

die neue aldi pulsuhr ist der letzte ...

habe mir sie auch geholt die pulswerte springen in 20 schritten mal 140 mal 160 dann wieder 145 u.s.w

und das in sekunden abständen da stimmt irgendwas nicht.
hol dir lieber eine wo drauf steht EKG genaue messung oder so...

Die gute alte ...

Polar Pulsuhr (gekauft 2000) funzt immer noch wie am Anfang. Es war ein hoher Anschaffungswert, aber dafür Qualität bis zu Schluss.
Für einige Jahre nutzte ich die Uhr als Alltagsuhr auch und bisher nur 1 Batteriewechsel und Armbandwechsel. ALDI oder Tchibo ist was für Laufprobierer. Ist am Ende wie bei den Laufschuhen...

Und das mit der Portion Spucke :o) kann ich nur bestätigen!

Eure Bea

Hatte mir mal in meinem

Hatte mir mal in meinem Laufsporttempel so Billig Exemplar zugelegt. Oh Gott nach der war ich schon vor dem Laufen klinisch tot.

Wechselte um auf die Polar RS 100, inkl. Gurt im Netz gekauft für keine 65€.

Bedienung sehr einfach und die Einstellungen vornehmen auch.

Andy, der laufende Falke

...Dieser Weg ist steinig und schwer...

tchibos billigvariante geht

tchibos billigvariante geht für mich i.o., da ich hauptsächlich nach zeit trainiere. ich kenn leute die besitzen pulsuhren für 800€, die müssen dann ja schon rein psychologisch besser sein ;-)

Suunto T1 würde ich Dir

Suunto T1 würde ich Dir auch empfehlen.. Günstig und für das Geld MEGA viel Funktionen & Zuverlässig !!

Suunto T1

sieht stylisch aus, kann man als normale Uhr tragen ist aber dem rauhen Läuferalltag weniger gewachsen. habe ich gerade eingeschickt, weil der Start Stop Knopf klemmt (vermutlich ist Schweiß oder Dreck reingekommen). Es geht alles auf Garantie, ist aber trotzdem ärgerlich.

meine Empfehlung Polar R200, ca 90 Euro. Die kann Sportzonen darstellen, da fällt das lästige Umrechnen von Puls in % weg, es ist super einfach und erfüllt genau den zweck.

salut

Pulsuhr

Hallo,
kauf dir keine Pulsuhr von einer Billigmarke. Sie erzeugen schlechte Werte. Natürlich könnte man sagen: "Ach die paar Herzschläge mehr oder weniger, das macht doch nichts". Bitte beachte aber das eine Pulsuhr sehr genau sein muss.

Das meiste Training bewältigt man zwischen 70 und 90% der HFmax: Angenommem du hast einen Max Puls von 200 Schlägen/min, trainierst man immer zwischen 140 und 180 Schlägen/min. Also im Prinzip nur im Bereich von 40 Schlägen.
Für welche Marke du dich entscheidest ist sekundär, aber ein kleiner Tipp: Schau mal unter http://www.google.sc24.com/
Hier bekommst du 30% discount auf deine Uhr, da kaufe ich alle meine Laufsachen, eine wirklich gute Quelle

In diesem Sinne: Run more & Eat less
Gruß
Saschinsky aus Krefeld

uhr einschicken

hallo newbalance, wenn du bis jetzt mit deiner polar zufrieden warst, würde ich sie einschicken. leider ist deine garantie durch den selbstdurchgeführten batteriewechsel erloschen. ich habe meine rs200 nun in 2,5 jahren zum 4 mal eingeschickt. ist zwar etwas lästig, dafür haben die bisher aber immer alles umsonst gemacht. habe bereits die 4 neue batterie, ein neues armband, einen neuen brustgurt sowie 3 neue uhrengläser bekommen. o.k. war wohl ein montagsmodel. beim letzen service haben sie mir dann eine neue uhr geschickt. fand ich sehr kulant.
lass dir einen kostenvoranschlag machen. ich denke, es liegt nur an der batterie oder dem brustgurt. der service bei polar kostet dich ca. 20-25 euro (meine schätzung), aber dann ist die uhr komplett überholt und du hast wieder 2 jahre garantie.
gruss aus bonn, kniescheibe

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links