Benutzerbild von crema-catalana

Es wird Winter! Ich spür's in den Knochen. Oder sind das die Nachwehen vom Marathon? Heute zur schönsten Mittagszeit war schon voll das November-Blues-Wetter. Die Motivation, draußen im Schmuddel-Grau ziellos herumzulaufen war heute die heiße Badewanne und Pflaumenkuchen, der im Kühlschrank wartete. Das klappt ja noch, aber ich weiß noch nicht, wie ich mich in den nächsten Wochen zum Radfahren motivieren soll. Gut, der Nikolaus-Duathlon Anfang Dezember ist just for fun, aber ein bisschen sollte ich vorher schon nochmal in die Pedale treten, damit ich wenigstens die Gänge finde und mein Hinterteil sich daran gewöhnt.

0

Der Pflaumenkuchen...

...muss ja wirklich lecker gewesen sein, wenn du dich mit ihm motivieren kannst.
Ich war heute eher auf dem Protesttrip - wollte das Wetter durch demonstratives Nicht-Laufen zur Besserung zwingen, was allerdings grandios in die Hose ging ( im übertragenen Sinn ).
Ich muss wohl auf Besserung hoffen..

Gruss supergrobi

Der Kuchen

jr Ich habe jeglichen Kuchen vom Speiseplan verbannt, da ich sonst trotz 100 Wochenkm. weiter zunehmen würde und erst recht nicht meine Gewichtserhöhung aus der über vierzehntägigen Verletzungspause ab Mitte September abbauen kann.

Ja, ist denn heit' scho Weihnochten?!??

Bei uns hat's letzte Nacht sogar geschneit!

Dann guck' mal, dass du schön brav bist, sonst kommt der Nikolaus mit der Rute! ;-)

laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links