Schönen Abend,

ich brauche mal eure Hilfe.Ich habe mir von der Sporthochschule einen Trainingsplan für einen Halbmarathon erstellen lassen, nach dem ich sehr gerne gelaufen bin. Leider neigt er sich langsam dem Ende zu, und ich habe keine Ahnung, wie ich danach mein Training weiter steigern soll.

Mein aktueller Stand ist:

Ich laufe 4x pro Woche, davon

1. Intervalltraining, bei dem ich jetzt 6x5 Minuten einen Tempolauf mache, und dazwischen immer 4 Minuten langsam laufe. Für den Tempolauf habe ich die Max. Herzfrequenz x 0,9 genommen.

2. 90 Minuten langsamen Dauerlauf, letzte 20 Minuten intensiver Lauf (Max. HF x 0,8)

3. 60 Minuten intensiver Lauf

4. 120 Minuten langsamer Dauerlauf

Es wäre supernett, wenn ihr mir sagen könntet, wie ich am besten die Intervalle weiter steigere. Außerdem: Wie lange soll der langsame Dauerlauf noch werden, gibt es da eine Grenze?

Danke und viele Grüße

LaPerla

Intervalle kann man steigern

Intervalle kann man steigern bzw. abändern. So kannst du in Zukunft steigern auf z.b.: 8 x 1km, 10 x 1km oder auch 3 x 2km, dann natürlich auch die kurzen Varianten, wie 10-20 x 400m, usw. Der lange, langsame Lauf wird normalerweise bis zu 3, manchmal auch 3 1/2 Std. gelaufen. Länger macht keinen Sinn, bzw. schadet dann auch dem Bewegungsapparat. Vielleicht auch mal in ein
paar Laufbücher reinsehen? Viel Erfolg.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links