Benutzerbild von dadarun48

Heute war es soweit. Blauäugig dem Wetterbericht geglaubt - "ein bisschen Regen". Ha! Von 1:45 1:15 nichts als Regen-Regen-Regen. Machen Sie ein typisches Geräusch: Platsch, platsch.

Zugleich der Praxistest für die kürzlich beim Discounter erworbene dunkelpinkene Regenjacke. Leider durchgefallen! Das ist ein Schönwetterjäckchen, das ein bisschen Nieseln abkann. Aber Regen? Dass ich nicht lache! Durchgeweicht war ich, tropfend, saubeutelnass, ein Fischotter. Regenfetischisten und -innen: lasst die Jacke weg, nass wird's sowieso!

Doku: bitte sehr! 1. Regenfetischisten-Lauf

bitte Warnung konkretisieren

nochmals Danke für Deine Fotos. Wie beschrieben, sind sie von poetischer Kraft.

Zu Deiner "Regenjacke". Welcher Discounter und welche Firma ist denn zu meiden. Kaffeeröster, Albrecht-Brüder und noch ein anderer.

RegenfetischistInnen: Alternativ eine gute Jacke anziehen, dann kann das Stunden pladdern und die Haut bleibt trocken. Kommando Mikroklima!!

marcus

Laufen in Leipzig

Die NIXTaug-Jacke

...das Schönwetterjäckchen, vielleicht hält sie allenfalls ein wenig Wind ab, ist von ALDI-Bros. Mal sehen, was passiert, wenn ich ihr mit Imprägnierspray imponiere.

Leben ist Bewegung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links