Gestern habe ich nun meinen erstes Training bei Dunkelheit gemacht.
Die ersten Meter waren etwas unangenehm, aber als die Augen sich daran gewöhnt hatten konnte ich doch recht gut laufen, da die Waldwege befestigt sind (Hauptwege)
Trotz strömendem Regen hat es mir Spaß gemacht und die 6,6 km in 46 Minuten gelaufen.
Trainer ist zufrieden. Ich auch.
Der jogmap - km- Zähler ist wieder "verduftet".

0

dunkellauf

Ich musste am Montag feststellen, dass meine unbeleuchteten Wege abends nicht mehr taugen, und habe mich auf die innerörtlichen Wege umgestellt. Der Regentest im Dunklen steht mir noch bevor. Da lasse ich mich aber nicht abschrecken.

Zum Km-Zähler: automatisch erscheint er bei mir nur, wenn ich eine Kommentar schreibe. Für meinen Blog kopiere ich die Signatur vorher und füge sie in das Textfeld ein. Ob so was einstellen geht, weiß ich leider auch nicht.


...und es läuft und läuft und läuft ...

Der erste richtig finstere

Der erste richtig finstere Lauf steht mir morgen bevor, heute werde ich es zumindest noch schaffen, im Hellen loszulaufen. Da die Feldwege bei uns allerdings ziemlich ausgewaschen sind, werde ich wohl auch mal die Stirnlampe testen, bevor ich mir die Haxen verknackse.
Ich bin dafür, dass die Uhren im Winter um mindestens 3 Stunden zurück gestellt werden. Habe mir am Montag schon überlegt, ob ich jetzt nicht eine nette Herbstdepression kriegen sollte.

Lauf bei Dunkelheit, ne ganz besondere Erfahrung....

Hallo,

ich bin auch gestern so gegen 17 Uhr losgelaufen, allerdings ne neue STrecke, nicht mehr bedenkend, dass es ja viel früher dunkel wird.....
bin dann viel weiter als geplant gelaufen, und als ich dann endlich am Wendepunkt war, war es schon ziiiiiiemlich dämmrig. Ich umgedreht und zurück. Strecke war zum Glück gut befestigt und einigermassen sichtbar, da sie in der Nähe der Autobahn liegt und auch von der "Stadt" ein wenig Licht rüberkommt, also man konnte so grade noch was sehen. Obwohl ich es trtozdem ein wenig unheimlich fand....; und dennoch, es waren viel mehr Menschen im Dunklen unterwegs , als ich es vermutet hätte. Nächstes Mal nehme ich dann doch meine Stirnlampe mit, das macht dann mehr Mut. Aber der Lauf selber war klasse, eigentlich hätte ich noch mehr gepackt, was ich mir aber angesichts der Dunkelheit nicht zugetraut habe......: Schön wars

Ruth

dunkellauf

Danke für Deinen Tipp, versuche so zu machen.
Der Regen ist eigentlich gar nicht so unangenehm,beim Laufen empfinde ich ihn recht angenehm nur muß man nach dem Lauf sofort etwas trockennes anziehen. Alleine im Dunkeln laufen ist ja nicht ungefährlich, da ist es schon besser innerorts zu laufen.
Liebe Thora, wünsche Dir angenehme Läufe, vor allem unfallfrei.
Vielleicht schreibst Du mal wie Dir der Regenlauf gefallen hat.
Lieben Gruß Gisela

Gibt es nicht

von wegen Herbstdepression !! Gibt's nicht. Schön weiterlaufen,die Stirnlampe ist schon mal gut. Aber hast Du zu den Feldwegen keine andere Möglichkeit? Die ausgewaschenen Wege sind oft doch ziemlich glitschig, habe Erfahrung mit glitschig.
Wünsche Dir: allzeit gut heimkommen !
LG
Gisela

Lauf im Dunkeln

Liebe Ruth,
ich stimme Dir zu, ein Lauf im Dunkeln hat etwas, ich konnte auch viel besser laufen. Aber alleine laufe ich auch nicht, denn man kann sich verletzen und dann ist es schon gut jemanden bei sich zu haben.
Ich habe das große Glück einen Lauftreff gefunden zu haben, bei dem niemand alleine laufen darf bei Dunkelheit.
Weiterhin viel Freude beim Laufen, komm immer gut heim.
LG Gisela

Natürlich gibt es bei mir

Natürlich gibt es bei mir keine wirkliche Herbstdepression, aber gerade die ersten Tage nach der Zeitumstellung fallen mir schwer. Eigentlich muss ich ja auch nur 2 Tage die Woche im Dunklen laufen, der Rest ist im Hellen möglich, bzw. durch andere Sportarten abgedeckt.
Da wir auf dem Land wohnen, haben wir nicht wirklich Alternativen zu den Feldwegen (ich kenne inzwischen jedes Loch mit Namen), es sei denn, man bemüht das Auto und fährt an den Rhein. Oder man dreht ungefähr 20 Runden durch den Ort, um auf schlappe 5 km zu kommen - auch nicht die Erfüllung.
Wünsche Dir gutes "Überwintern",
Anja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links