Benutzerbild von crema-catalana

Oh, war das aufregend, heute als Zuschauer beim Frankfurt Marathon. Die Wetterbestellung wurde vom Universum doch noch super ausgeliefert (Danke!!!), so dass ich beim Zuschauen trocken blieb.
Ich habe erst mal am Start mein Handtuch geschwenkt, dann wollte ich zum Opernplatz, aber mit mir xtausend andere auch, also schnell umdisponiert und ab auf die Bockenheimer Landstraße. Danach habe ich mich zum Opernplatz aufgemacht, da war es aber echt tierisch voll. Danach bin ich nach Nied gefahren und habe kurz vor dem Staffelwechsel etwa bei km 28 gestanden - wer auch immer da "crema-catalana bist du's?" gerufen hat - JAAAA, ich war's! Dank meiner Schwester hatte ich da eine Trillerpfeife, und bis ich die aus dem Mund gefummelt hatte, warst du vorbei...
Dann wieder in die überfüllte S-Bahn und ab zur Messe, kurz vor dem Ziel. Da nochmal alle angefeuert, bis mir die Füße fast abgefroren sind.
Ich hoffe, ich konnte mit meinem "keine Panik"-Handtuch einige Läufer unterwegs erheitern, aufbauen oder sonst wie motivieren. Mir hat jedenfalls das Zuschauen und Anfeuern super viel Spaß gemacht. Und so kurz vor dem Ziel "Suppaaa des schaffscht" - naja eher "super, klasse, gleich hast du's geschafft" zu brüllen und so in manchem vorher schmerzverzerrtem oder erschöpftem Gesicht dann doch ein Lächeln zu sehen, war schon schön!

Ihr seid alle Helden, die ihr es geschafft habt! Glückwünsche!!!

0

Netter Bericht

Wenn`s läuft,läuft`s!Auch mal schön auf der anderen Seite zu stehen und für die Motivation der anderen zu sorgen.Wir hatten heute unseren Jubileumslauf(25 Jahre Lauftreff)war auch ganz schön feucht fröhlich.Lg kiki

Keine Panik

... war genau das richtige! Denn Panik hatte ich von gestern nachmittag beim Abholen der Startunterlagen bis heute morgen um 10.00 Uhr. Danach war dafür eigentlich kein Platz mehr, aber es war trotzdem toll, nochmal extra darauf hingewiesen zu werden!!!

Vielen Dank für's Anfeuern!

danke für die

danke für die unterstützung habe dich zweimal gesehen und bin auch ganz ruhig geblieben;-)

Ich habe dich leider nicht

Ich habe dich leider nicht gesehen - du mich?

Danke fürs an Feuern. Hat

Danke fürs an Feuern.
Hat man ab Nied auch gebraucht,war eine Tolle Stimmung.
Opernplatz und zur Messe laufen einfach nur KLASSE.
Danke und Gruss Jürgen

Hab dich nicht gesehen

Ich habe dich leider nicht gesehen, aber trotzdem war es schön und die Motivation hat auch gestimmt.
Bei den Staffeln standen aber auch so viele, da habe ich mir nicht jeden angeguckt, besonders weil so ab 29km mein Blick immer weiter Richtung Boden gewandert ist.

Ach ja, wie heissen den deine Uschisocken, wenn sie von Männern getragen werden? Ich habe meine heute nämlich mal wieder getestet, aber ein wirklicher Unterschied war nicht da.

Gruß Jan

Keine Panik hat ich auch

elli68

Hallo crema ! Hab Dich auch gesehen aber nur ein mal. Fand ich gut mit dem Handtuch. Aber eigentlich dachte ich Du läufst auch mit ???

Ach ja

Jetzt wissen wir ja auch, wieso die Antwort "42" ist :-)
Da hat Douglas Adams einfach ein bisschen geschlampt und die .195 weggelassen!

Danke Crema

Hihi..

Eben! So hatten die Douglas Adams Fans nochmal extra Spaß!

;-)

Uschistrümpfe!

Da musst du durch... Ich stand ca. bei km 28 vor dem Staffelwechsel - links am Anfang wo es unter der Bahn durchging (mal kurz bergab, juchee).

Bin schon!

Bin doch letzten Sonntag gelaufen. Diese Woche war totale Regeneration angesagt :-)

DANKE!

Hab Dich drei mal gesehen!
1. vor der dümmsten Bank Deutschland (KfW, Bockenheimer)
2. Opernplatz
3. Nied

ab km 30 war ich allerding so mir mir selbst beschäftigt, dass ich Dich an der Festhalle wohl verpasst habe.

Wollte eigentlich auch jedesmal fragen "Bist Du's CC?" - aber beim ersten mal war ich zu überrascht - beim zweiten hab ich Dich erst ne Sekunde vorher gesehen - und beim 3ten standest Du plötzlich ganz unüblich in Laufrichtung links (vorher immer rechts) - und da ich wohl lieber rechts laufe (ist mir bis eben noch nicht aufgefallen) war ich da zu weit weg. OK - und an der Festhalle war ich so am Ende, da hätte ich auch den unglaublichen Hulk nicht gesehen, wenn er vor mir gestanden hätte.

Danke aber für's Anfeuern! Mir hat's was gebracht!

Super!!!!

Hey, du bist doch ein super Rennen gelaufen! Glückwunsch zum Finish!!!!
Ich stand noch draußen in der öden Straße vor der Festhalle. Auch in Laufrichtung links, denn ich kam nicht mehr über die blöden Absperrgitter geklettert...

Dein Standort in Nied

an der Unterführung war super!!!!!! Ich habe dich auch angesprochen (hellblaues Shirt und schwarzes Piratentuch), dann habe ich noch Baduh gerufen, aber wohl nicht laut genug. Hutzel stand auch an der Unterführung und hat meinen Schlenker zu Dir beobachtet. Da war es dann lustig ihr hinterher zu erzählen, dass Crema-Catalana aus dem jogmap-forum tatsächlich an der Strecke stand. Und dass, nachdem Du letzten Sonntag noch selbst dein Marathondebut hattest.
#Es hat viel Spaß gemacht und ist mit 4:14:41 super gut für mich gelaufen.
Baduh

also wen Du das mit dem

also wen Du das mit dem Handtuch "nur keine Panik" warst, dann hat mich das ungeheuer gepusht auch wenn ich nicht wusste, dass du hier auf jogmap zu finden bist. DANKE.

Die Lady mit dem Handtuch

Liebe Crema,

ich habe Dich gesehen! Mindestens zweimal..... es könnten auch dreimal gewesen sein. Und na klar, es hat motiviert! Ich genieße es, wenn die Zuschauer mich ein wenig aus der eigenen Lauf-Lethargie (Lethargie meim M...?) holen.
Es gab viele nette Kleinigkeiten auf der Strecke. Nette augenzwinkernde Boys, aufmunternde Lächeln von den Girls, väterliche Unterstützung von senioren Herren!

So macht Laufen Spass. Das Publikum in FFM ist klasse!

LG Andrea

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links