Benutzerbild von Flyingrunner

Bei diesem wunderschönen Herbstwetter muss man ja laufen und es lohnte sich! Die Herbstfarbe sind einfach super und geben zusätzlich Kraft zum Joggen, habe heute so eine 11km Runde geschafft.

Hätte mal eine Frage zum Trainingspuls. Ich habe mal ausgerechnet, dass mein Maximalpuls fürs Training bei ca. 160 liegt. Nun trainiere ich in der Regel zwischen 145 und 160. Ist das ok wenn man auch mal über die 160 kommt oder sollte das lieber vermieden werden? (errechneter Maximalpuls 192)

schöne Grüße

0

Trainingspuls

Hallo,
ich kann aus eigener Erfahrung noch nichts dazu beisteuern, habe aber einen Link für Dich, wo dieses Thema ausführlich behandelt wird.
Ich hoffe, es hilft Dir weiter.
raspberry ---o00o---°(_)°---o00o---

http://www.runnersworld.de/ihr_puls_ist_der_beste_trainer.62468.htm

Meiner liegt bei 191. Das

Meiner liegt bei 191.
Das hört sich so an als würdest du eher laufen wie es kommt... ;) schön. Man nennt das auch Fahrtspiel ist dem Intervalltraining ähnlich. Die meisten Jogger machen den Fehler im Schnitt zu schnell zu laufen. Besser ist ein abwechslungsreiches Training. Ein Fahrtspiel pro Woche, da kannst du dann (wenn du gesund bist) locker über 171ger Puls laufen. Dann bist an den nächsten 2 Tagen sicher auch bereit für eine lockere Einheit;) Laß dich ruhig von vermeintlich langsameren Läufern überholen.
Am Wochenende eine Lange Einheit. Mach sie ruhig richtig lang 2:30 Std können es schon mal sein. Wenn du diese Belastungsspitzen einbaust wird dein restliches Training automatisch lockerer. Versuche dich bei den Joggingeinh.zu erholen. Dann machst du alles richtig. Nicht vergessen, bei den harten EH kann es auch mal richtig zur Sache gehen ;)

viel Erfolg

...geht mir ähnlich!

Also bei mir is es auch so ähnlich.
Wenn ich normal laufe bin ich im Schnitt bei 150-155 Puls, muss mich schon sehr anstrengen um unter 150 zu bleiben (sehr langsam laufen, ruhig atmen usw)
Ich merk allerdings auch, dass es mit der Zeit (bin jetzt seit 6 Wochen regelmäßig unterwegs) einfacher wird, den Puls bewusst zu kontrollieren. Ich lauf dazu unterschiedliche Einheiten, mal locker mit ca 155, mal bewusst auf Puls möglichst niedrig halten und gelegentlich etwas schneller/Intervalle um mich mal so richtig auszupowern.
Denke das funktioniert ganz gut, wie gesagt es wird zunehmend leichter den Puls wirklich bewusst zu steuern.

Vielleicht hilft das weiter...

Grüße Michl

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links