Hi,

ich hab angefangen zu Joggen.
Bin 23j. alt, 185cm groß, ca. 80

beim ersten mal bin ich losgelaufen wie ein irrer, die ersten 200m, 300m kam ich mir vor wie asafa powell. danach ging eigentlich garnix mehr, bin dann noch 10min sehr langsam mit schweren beinen gelaufen und hab dann aufgehört.

vorgestern hab ich dann mal das podcast fatburner ausprobiert und hab es komplett durchgemacht ohne probleme. wenn dann der intervall kam musste ich pusten wie ein wallroß (ich bin raucher seit 6 jahren).
ist das okay oder war ich zu schnell, also hab eigentlich ganz normal das tempo angezogen ohne das ich zusammenbrach oder so :-)
ansonnsten atme ich schon etwas lauter, hat das was damit zu tun weil ich racher bin ?

ich möchte jetzt das podcast fatburner jeden zweiten tag machen, wenn ich dann etwas trainierter bin 2tage, 1 tag pause usw.

eine pulsuhr habe ich nicht und möchte ich auch net haben, auch wenn überall steht das es für anfänger besser wäre. ich höhre lieber auf mein körper, wenn ich kann lauf ich bissi schneller, wenn nicht drossel ich das tempo wieder.

ich finde diese podcasts einfach geil, das macht richtig spaß damit. ich wusste garnet das es sowas überhaupt gibt. gibt es eigentlich noch andere coole podcasts für den mp3 player auser die hier auf jogmap ?
bei den dehn und stretchingübungen weiß ich manchmal nicht wie die ausgeführt werden obwohl sie chris gut erklärt... ich mach dann immer irgendwelche übungen die ich noch aus der grundschule kenne :-))

gruß

Einlegesohlen zur besseren Dämpfung

Hallo, community!
hat schon mal jeman etwas von den Einlegesohlen von NOEHNE gehört. ich möchte die vielleicht ausprobieren.
Danke

hi, was hat das jetzt mit

hi,

was hat das jetzt mit meinem thema zu tun ???

gruß

Hallo Gago1911, ich bin

Hallo Gago1911,

ich bin Nichtraucherin und mir ging es am Anfang genauso. Ich laufe erst seit ca. einem Jahr (mit Pausen) und wenn ich zu schnell laufe habe ich immer noch das gleiche Problem wie du. Ist wahrscheinlich normal. Ich hoffe das gibt sich mit den Intervall-Trainings bald.

Viele Grüße
Claudia

Hi, ich glaube auch das dass

Hi,

ich glaube auch das dass normal ist bzw von mensch zu mensch unterschiedlicher. hmm jetzt wo ich gesagt habe das ich keine pulsuhr haben will hätte ich doch mal gerne eine für ein training um zu sehen wie der puls ist wenn ich anfange zu pusten :-)

ich puste eigentlich schon bei jedem pups. z.b. wenn ich meine winterreifen in den keller getragen habe... auch *pust* *pust* *pust*

wahrscheinlich liegts an der kondition was sich hoffentlich in 1-2 jahren verbessern wird. hab immerhin schon jahre keine sport mehr gemacht und jeden tag 12-17 zigaretten geraucht.

gruß

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links