der weg führte mich heute hin zu meinen ersten 20 km,die ersten 10km waren ganz gut,bin sie ja schon oft gelaufen,wollte dann weiter wenigstens meine 14km wieder schaffen,und ich lief, bei 16km fing mein körper noch mal an mit mir kontakt aufzunehmen,hallooooooooo na einer geht noch oder,sicher... das sagte ich zu ihm und ich lief ,bei 19km fing er mächtig an mit mir zudiskutieren,passe mal auf den letzen lasse ich mir nicht noch nehmen,ich gebe ja wohl das komando und auf jetzt,es war ein harter kampf,meine beine wollten echt streiken,mein kopf sang vor sich hin lalalalalalala ja wir habens gleich,siehe da das ziel kam immer näher immer näher es war da meine beine wollten auf einmal weiter,hallo ich bin da abschalten runter vom trip ganz langsam gehen und genießen,leute ich habs geschafft,und jetzt erst recht nächstes jahr ,mache ich ihn den mittelrheinmarathon,gebongt
was ich hier mit sagen will es geht doch man muß nur kämpfen ohne fleiß kein preis,bis später mal wieder lg ilona nen schönen tag noch
p.s. heuet schon gelaufen :-)

0

lustig Glückwunsch

lustig
Glückwunsch

Wow...

Ich staune... dafür fehlt mir noch der Wille... die 15 will ich auch noch knacken dieses Jahr... aber die 20...Reschpekt!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links