Benutzerbild von marcuskrueger

Hatte heute meinen ersten richtigen Regenlauf. Das heißt zu Beginn Regen, am Ende Regen und zwischen durch Regen.
Ich rede hier nicht von auffrischender Luftfeuchtigkeit, sondern richtiges Pladdern.

Durch die Parks und Wälder mit viel Laub und Pfützen.

Deshalb die Frage an euch. Lasst ihr euch durch Pfützen beeindrucken und verändert den Tritt oder gar die Richtung?
Drüber, vorbei oder durch und rein?

Ich selbst laufe durch die flachen Pfützen durch. Wenn die Pfütze zu tief aussieht (tief = der Schuh ist komplett eingetaucht), dann weiche ich aus.

Der Schuh und die Socken geben durch den Laufstoss die Feuchtigkeit schnell wieder nach draußen ab.

Pfütze - friend or foe?

marcus

Diese Frage...

... beantworte ich Dir erst, wenn Du uns mitgeteilt hast, von welcher Firma Deine schnelltrocknenden Wunderlaufsochen sind, von denen Du berichtet hast.

Erst Feind - dann Freund!

Zu Anfang umlaufe ich sie noch...zumindest die größeren... wenn ich durch die erst Matschpfütze durch bin und mich schon mit Schlamm besudelt hab, dann ist mir das schnuppe... dann nehm ich die kleineren mit... das bringt Kindheitsfeelings zurück. *gg*
Nur die großen Untiefen werden nach Möglichkeit ausgespart.

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Eigendlich gehe ich jeder

Eigendlich gehe ich jeder Pfütze aus dem Weg, da ich nur im Wald laufe weis ich nie wie tief die Pfützen sind. Matsch macht mir nix. Bin sowieso Knieabwärz immer besudelt.

Oink (O:
der in den Wald läuft

laufwundersocken oder Heizfüße

@glowi
Das sind Laufsocken von Falke und davon die dünneren.
Bin gestern in Pfützen getreten. Erste Reaktion ist "oh nass", dann nach 3-5 Minuten wieder alles warm und trocken

Aber vielleicht qualmen meine Füße einfach sehr stark. Keine Ahnung.

Das gleiche gilt auch auch für den Rest des Körpers. Das finde ich gerade das tolle am Laufen im strömenden Regen – Wetter ist friesisch-herb und ich selbst bleib warm und trocken.

Erfahrung mit Schuhen, die Spezialmembrane haben, habe ich nicht.

marcus

Tendenz zum Slalomläufer!

auch dadurch bedngt, dass meine Schuhe seeeeehr wasserdurchlässig sind.
Hab allerdings das Talent, der Pfütze auszuweichen und dabei voll ins danaben liegende (gut getarnte) Sclammloch zu treten.

Und wenn's dann schon mal passiert ist, dann kommt's natürlich nicht mehr drauf an, dann bricht unweigerlich das Kind (oder wars doch ein Wildschwein?) in mir durch und die Pfützen werden mitgenommen

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Jawoll, so ist das!

Hoffentlich regnets bald wieder, damit wir ordentlich "die Sau" rauslassen können ;-)

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

da hast Du ja Glück...

..., dass der Wettergott Krozingen überhaupt findet. In welchem Bundesland liegt denn Dein Dorf :-). Sag mir doch mal eine Stadt in der Nähe.

Jep, bei mir auch

bis Donnerstag Regenwahrscheinlichkeit immer mindestens 60 %, teilweise bis 75 *freu*

DU hast Ferien - bist Du im Schuldienst?

@glowi: Bad Krozingen liegt in der Nähe von Freiburg

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Im Schwarzwald...

...die vielen Reha-möglichkeiten in Bad Krozingen sind doch weltbekannt, ich wollte Dani nur ein bisschen aus der Reserve locken, aber trotzdem danke. Bezüglich Schuldienst hatte ich gedacht, unsere Mädels sind alle noch im Schuldienst - heisst doch wohl auch so bei Schülerinnen :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links