Benutzerbild von Phalanx

Heute war mein erstel Lauf bei Regen, naja Regen war es eigentlich nicht, es hat stark genieselt.
Wer hätte da ahnen können, dass sich der Kiesweg, der mir sonst als Laufstrecke dient zu einer recht malerischen Seenlandschaft werden würde, die stellenweise sogar ein einen kleinen Bach erinnerte. Doch als hätte das nicht gereicht, lag an einigen Stellen (die übrigens geteert waren) Blätter auf dem Weg, die dem ganzen noch etwas von Eiskunstlauf gaben.
Fand es aber trotz der Pfützen sehr angenehm im Nieselregen zu laufen, nur werde ich beim nächsten Mal die Strecke etwas ändern, um nicht wieder waten zu müssen.

Bis die Tage
Phalanx

0

P.S.: Jetzt hätte ich ja

P.S.: Jetzt hätte ich ja fast vergessen zu erwähnen, dass ich heute meinen 50. Kilometer verbuchen konnte...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links