Benutzerbild von Anja Bongard

Hallo liebe Jogmapper,

ist jemand von Euch schon diesen Marathon gelaufen?
Ich laufe schon seit Längerem, habe mich aber noch nie an einen Marathon gewagt und möchte mein Debüt auch nicht unbedingt bei einem Stadtmarathon haben.
Bei den Landschaftsläufen ist nur die Frage, ob ich die Steigungen überlebe. Dieser hier sieht zumindest dem Streckenprofil nach machbar aus, habe aber in Presseberichten was anderes gelesen.
Daher wäre es prima, wenn mir jemand was dazu sagen könnte, der die Strecke schon gelaufen ist.

Vielen Dank schon mal,
Anja

0

Weiltal

Hallo
Ich bin den Weiltal M. 2mal gelaufen.
Das Höhenprofil sieht tatsächlich so aus, als sei der Lauf einfach, und das es nur im 1.Drittel diesen kleinen Anstieg gäbe.
Man muss sich auf ein fast ständiges auf und ab einstellen, aber das ist ja trainierbar.
Ich will Dir damit aber nicht den Lauf vermiesen, sondern im Gegenteil ihn Dir schmackhaft machen.
Bei Landschaftsläufen, die auch ich bevorzuge, muss man immer mit einigen Höhenmetern rechnen, das ist ja das Salz in der Suppe.
Fazit: Ein herrlicher Lauf in schönster Natur. Mach es!
Achtung, Teilnemerzahl begrenzt, wurde aber bisher noch nie ausgeschöpft.
Gruss
Uwe

Fürs Debüt...

... kann ich dir den Bottwartalmarathon empfehlen. Ist wirklich recht steigungsarm. Nur ein paar kleinere - und die waren für mich als totalen Flachlandindianer machbar. Der Weiltalweg ist wohl deutlich "profilierter".

Erst noch Glückwunsch zu

Erst noch Glückwunsch zu Deiner tollen Zeit beim "1. Mal".
Mag zwar sein, dass es in Grossbottwar weniger Steigungen gibt, aber dafür 300 km Anreise? Weiltal hätte den Vorteil nur knapp die Hälfte Anfahrt und gleichzeitig kostenlose Unterkunft, da Freunde direkt einen Ort weiter wohnen.
Vielleicht überlege ich es mir über den Winter ja auch noch, ob es überhaupt nötig ist, einen ganzen zu laufen ;o)

Worauf muss ich mich denn

Worauf muss ich mich denn einstellen - wie lang und wie steil sind die Anstiege? Bin zwar kein richtiger Flachlandtiroler, aber wenn ich schon 42 km laufen muss, will oder soll, dann will ich auch ankommen und jeder noch so kleine Hügel stellt sich dann meinem Vorhaben praktisch in den Weg.
Werde dann woll öfters mal unsere Weinberg hochlaufen müssen...
Wo liegt denn das Limit bei den Teilnehmern?

Weiltal

Siehe: WEILTALWEG-LANDSCHAFTSMARATHON.DE
Berichte: Marathon4you.de
Uwe

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links