Benutzerbild von sabasabi

Am Montag ging es nach Allrode im Harz. Ein paar Tage zum Relaxen und Sport treiben. Am Montag gleich den Tennisplatz gebucht, Kegeln eingeschrieben und auf zum Minigolf. Hatte mal wieder keine Chance gegen meinen Mann. Danach in die Wellnessoase (Sauna 4 verschiedene, Schwimbecken 10m und diverse andere Dinge). Nach der Sauna soll man ja trinken also einen Cocktail(alkoholfrei) geschlürft. Am frühen Abend ging es dann zum Kegeln 100Wurf,wieder verloren, das baut auf. Nach dem Abendbrot einen kleinen Spaziergang in der Harzer Luft und weil wir Lust hatten auf zum TT (mein Mann spielt im Verein, d.b. ich habe keine Chance), aber da ein blindes Huhn auch mal ein Korn findet, habe ich ihn mit meine Netz- und Kantenbällen etwas geärgert. Am nächsten Tag konnte ich ihn mal zum NWalking überreden und wir zogen los auf einem schönen Wanderweg. Es kamen dann gute 6,5 km zu stande. Länger Zeit hatten wir nicht , da der Tennisplatz gebucht war. Eine Stunde Tennis (zwei totale Anfänger) wir haben uns ganz schön getrieben. Nach jedem Ball wurde gelaufen, egal ob im Feld oder nicht. Der Schweiß floß dann auch schön und die Wellnessoase konnte wieder benutzt werden. Der Körper fand die Biosauna am besten.Der Rest des Tages wurde dort verbracht, nur vor dem Abendessen noch 2xmal Minigolf(wieder verloren). Am Mittwoch Heimreise und am Abend zum LA-Training. Donnerstag früh Schwimmen (200m Brust,1000m Kraul,50m Rücken).
Freitag am frühen Abend eine schöne Runde durch die Weinbergwiesen und dem grünen Dreieck. Gestern früh eine Runde durch HeideSüd und an den Teichen vorbei und heute meine Regrunde. Diese Woche war sehr schön und ich habe wieder Kraft geschöpft für die nächste Zeit.

0

Google Links