Benutzerbild von ulsaba

Nach dem mir Ostern eine Sehne im Knie den Dienst quitierte konnte ich heute meine zweiten HM beim Pfettrachtaler Lauf laufen.
Wetter, Stimmung alles toll.
Mit 02:10:04 war mine Zeit zwar eigendlich weit vom Traum, mal unter 2h zulaufen entfernt aber immerhin 15min schneller als bei der "Nach-Verletzungs-Premiere" vor gut 6 Wochen auf der A6. Natürlich hab' ich wieder meinen Lieblingsfehler gemacht und bin zu schnell los (Ich lern's einfach nicht!). Hätt ich mir am Anfang etwas Zeitgelassen wären vielleicht auch 02:05 drin gewesen.
Wie auch letztes Jahr war die Stimmung bei diesem relativ kleinen Lauf super und heuer passte auch das Wetter. Der Tourismusverband hätte es nicht schöner in seine Kataloge drucken können.
Und die Sache mit den 2h werd' ich jetzt in Bad Füssing im Februar angehen. Im Frühjahr gibt's dann in Regensburg meine Marathon-Premiere wenn nicht wieder 6 Wochen vorher irgendein Körperteil aufgibt.

0

Glückwunsch zum Finish d.

Glückwunsch zum Finish d. HM !!!
Du hast Dich verbessert und nur das zählt.

Weiter Starts b. Laufveranstaltungen bringen Erfahrung und die 2 Std. Marke ist spät. im Frühjahr 2009 geknackt.

- Geduld ist die Tugend des Ausdauersportler -

2h Marke

Für mich steht der Termin im kopf schon fest.
Am 08. Februar 2009 ist der Thermen Marathon im Bad Füssing. Letztes Jahr schafte ich dort den HM in 2:04:33. Und 2009 sind hier die 2h fällig ...

... oder soll ich doch meinen ersten ganzen laufen?

Na mal sehen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links