Benutzerbild von scholle

Morgen ist der Berlin-Marathon drei Wochen Geschichte.
Morgen werde ich einen Halbmarathon laufen. Irgendwie bekloppt!
Warum muß ich drei Wochen nach der Riesenschleife mir noch mal
die halbe Distanz antun?
Eigentlich sollte es von der Kondi ja gar kein Problem sein -
denke ich. Irgendwer schrieb mir vor drei Wochen an dieser
Stelle: "Den halben läufst Du dann wie auf Wolken!"
Wehe, das stimmt nicht!
Bisher hatte ich nach jedem größeren Laufevent mindestens 6 Wochen
Pause, in denen ich so vor mich hindümpeln konnte. Diesmal bin ich
auch gedümpelt. Aber war das so richtig? Wie leitet man eigentlich
von 42 auf 21 in 3 Wochen richtig über. Was ist das sportlich korrekte
Verhalten?
Ich fühle mich gut - toll. Ich freue mich auf morgen - gut.
Der Lauf wird zeigen, wieviel das Dümpeln wert war...
Ich hoffe auf Wolken unter den Füßen. ;-)

Gut Lauf wünscht
Scholle

0

HI Scholle,

du machst das schon. Bist ja jetzt erholt...

Gruß
Dirk

Müggelseelauf...

...wenn Du morgen los läufst werden Freedel und ich Dir applaudieren, wir starten 15 Minuten später zum 10`er. Wenn Du einläufst hast Du dann schon wieder zwei klatschende Jogmaper im Ziel, na wenn das nichts ist.
Eigentlich wollte ich morgen ja auch den HM ohne Zeitlimit laufen, aber die Erkältung der letzten Woche lies mich eine Stufe runter schalten.
P.S.: Bin heute schon mal dagewesen, Startunterlagen holen, Streckenbesichtigung. Die ersten 2 km sind duch das viele Lauf auf der Bitumendecke glitschig. Vorsicht rate ich, wenn Du gerade in der Anfangsphase durch die Mitläufer nicht so sehr auf den Untergrund achten kannst.
Wenn Du willst, achte auf die Nr. 907 und 909. Gruß, Glowi

Tja...

..das wirste dann wohl berichten müssen... ich lauf ja weder die eine noch die andere Strecke jemals. ;)

Aber Du machst das schon... und lass Dir von Deinem Knie nicht wieder 'n Knopf ans Ohr labern...

Viel Spaß!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Wie auf Wolken?

Das will ich sehen! Oder geht es da nur um das Fühlen? Das kann man ja schlechter sehen. Maximal den entrückten Gesichtsausdruck.

----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links