Benutzerbild von Lore_Dus

guten morgen

ich habe mich ehrlich über die Kommentare meines ersten Eintrages gefreut. allein diese verbale unterstützung motiviert mich dazu, heute abend die jogging schuhe anzuziehen:)

tja, gestern abend war ich nicht laufen, aber dafür war ich im studio und hab kraftraining gemacht. und von dort aus mit schnellem schritt nach hause gelaufen. also der erste anti-couch-potatoe-abend ist geschafft:)

wie ihr so schreibt, klingt es so einfach: nur schuhe an und los. wahrscheinlich ist es das. ich werde es heute abend ausprobieren-habe die schuhe und klamotten schon aus dem schrank geholt, damit ich heute abend nur noch reinschlüpfen muss. die male, die ich in der vergangenheit gelaufen bin, waren immer toll. und dann kamen die ausreden... jetzt noch mal ein neuanfang. neues ziel neue motivation. *ich hoffe*

ich freue mich weiterhin über beiträge von euch. beste grüße und einen guten arbeitstag,

Anni

0

Wie Du schon sagst...

"...mehr ist es nicht!"

Einfach Schuhe an, und los. Blos nicht zu lange drüber nachdenken!

Nimm Dir 2-3 mal die Woche vor, trag Dir die Termine fest im Kalender ein und halte Dich möglichst oft dran. Das wars. Alles andere sind tatsächlich nur blöde Ausreden des -durchaus bekannten - Schweinehundes.

Und von dem lässt Du Dir doch nicht Dein Leben vorschreiben, oder?!
;-)

Alles Gute, hau rein!

L.

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Und was ungemein hilft:

schreib auch einfach hier rein, wenn du beginnst faul zu werden und lass dich treten, ich finde dieses Forum ist mega- motivierend und freundlich, also genauer: die Leute hier.

Laufen ist ja auch eine geniale Sache, mit relativ kleinem Zeit und Geldaufwand tust du dir was echt Gutes...

Also hopp, trab los

Matthias

mensch. danke. ich weiß gar

mensch. danke. ich weiß gar nicht was ich sagen soll... so viele nette und motivierende beiträge. da kribbels einem ja wirklich direkt in den Füßen...
ich werde hier wirklich weiterhin schreiben, ob ihr wollt oder nicht ;) aber ihr meintet ja alle schon: aller anfang ist schwer und ich finds klasse, wie ihr neulinge wie mich unterstützt!!!

Neulinge..

...waren alle mal, auch die mit jetzt 1000en km auf dem Tacho!
Wenn du´s am Anfang ruhig aber konsequent angehst, bleibt der Spass beim Laufen erhalten und das Aufraffen ist kein Thema mehr.
Das km-Zählen wird dir Ansporn genug sein...
Willkommen im Club!
LG supergrobi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links