Benutzerbild von Gonzo253

Schon wieder geschafft!

Nachdem ich im Januar mit dem Laufen begonnen hatte - eigentlich zur Gewichtsreduktion (105 kg bei 1,88m waren einfach zuviel) - kam zum Geburtstag im März die Einladung zum 30. Münchner Stadtlauf. Ich hatte also ein Ziel und einen Gewissen Zwang. Die 10 km habe ich dann auch in 1:06 durchgestanden. Und ich hatte Blut geleckt, wollte mehr. Also schön weiter trainiert und heute die 10 km beim München Marathon gelaufen. Diesmal schon etwas besser in 0:57. Gutes Gefühl, bei etwas weniger Sonne wäre vielleicht sogar noch mehr gegangen.

Nächster Schritt: unter 0:50... Da wartet noch ein hartes Stück Arbeit.

0

Dran bleiben

Gratulation dafür, daß Du schon seit Januar trainierst und zu Deinen Laufzeiten.Ich vermute, Du hast abgenommen, wenn Du solche Zeiten laufen kannst.
Viel Erfolg und Spaß weiterhin.
VG.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links