Benutzerbild von ralphatnotes

Hallo zusammen,

ab dem 16. Oktober gibt es beim großen Discounter mit dem A einen GPS Sportcomputer der Firma Crane. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht und kann etwas zu diesem sagen. Da ich erst seit kurzem Laufe weiß ich nicht, ob das Gerät schon mal (evtl. unter einem anderen Namen?) verkauft wurde. Besteht evtl. die Möglichkeit die Daten in Jogmap zu importieren. Gibt es hierfür eine difinierte Schnittstelle?

Vielen Dank
Ralph

Läufer-GPS von Aldi gab es

Läufer-GPS von Aldi gab es mW noch nicht. Daten zu jogmap importieren geht wohl auch nicht:(

Das Ding sieht schrecklich

Das Ding sieht schrecklich aus und auch von den Funktionen her würde ich eher die Finger davon lassen.
Für den selben Preis gibt es das kleinste Modell von Garmin und ein Forerunner 205 kostet auch nur noch etwa 50€ mehr.

Funktionsshirts oder ähnliches kauf ich auch gerne mal vom Discounter. Bei HiTech Geräten würde ich aber die Finger davon lassen.
Im konkreten Fall vor allem weil es ausser Garmin eigentlich keinen brauchbaren Alternativhersteller gibt. Da wird so ein Gerät von Crane Sports vermutlich den Markengeräten mehrere Generationen hinterherhinken.

Kleines Update zum GPS

Kleines Update zum GPS Computer von Aldi.

Ich habe mir das Teil heute gekauft und bin sehr enttäuscht.
Die Verarbeitung ist recht minderwertig. Das Gerät ist vollkommen aus dünnem Kunststoff, welcher nicht mal richtig entgratet ist.
Die Knöpfe an der Seite sitzen schlecht und ich kann mir nicht vorstellen, dass das Gerät dort sonderlich Dicht ist. Die beigelieferte TreiberCD ist so eine miniCD, welche ich nicht an meinem laptop verwenden konnte, da ich dort so ein Slot in Laufwerk habe.
Das Gerät wird zusätzlich mit einer normalen Batterie betrieben und wir daher nicht durch das Gerät geladen, wenn man es an den Laptop anschließt, sondern man brauch für Akkus ein extra Ladegerät.
Der Tragegurt für den Arm ist mit äussert schlechtem Klettverschluss versehen.
Damit hätte ich mich aber abfinden können bei dem Preis.

Aber:

Der GPS Empfänger brauchte schonmal knapp 10 Minuten um überhaupt ein Signal zu finden. Leider ging die Empfangsstärke in der Innenstadt nie das Minimum hinaus und auch bei mir daheim, etwas ausserhalb der Innenstadt, war es nicht besser.
Die angezeigte Geschwindigkeit lag ständig so ca 5 km/h unter meinem Autotacho und die Aktualisierung war mit ca 4 Sekunden recht lahm (Ich stand schon 4 Sekunden still auf unsrem Hof, bis der Computer auch endlich geschwindigkeit 0 anzeigte)
Das wohl schlimmste war aber, dass der GPS Computer in meinem Zimmer ständig irgendeine Geschwindigkeit gemessen hat, obwohl ich mit ihm in der Hand am Schreibtisch saß. (Zwischenzeitlich zeigte er mir für ca 5 Sekunden eine Geschwindigkeit von 10km/h angezeigt)

Daher kann ich das Gerät absolut nicht weiterempfehlen und ich werde es morgen wieder umtauschen.

Hallo Philwag

herzlichen Dank für deinen ausführlichen Bericht über die Mängel des gerätes. Ich war bis gerade nicht sicher, ob ich dass Gerät wegen des günstigen Preises kaufen sollte. Deine Ausführungen bestätigen jedoch meine Vorahnungen. Ich hatte das Gerät bei Aldi schon mal ausgepackt, aber die Verarbeitung sah schlecht aus und vor allem die Tatsache, das man das Gerät nicht aufladen kann, also entweder immer Batterien kaufen muss oder ein seperates Akkuladegerät hat mich davon abgehalten es direkt mitzunehmen.
Jetzt sehe ich mich bestätigt in meinem Argwohn...
Danke sagt der Kenianer

Ein Forerunner 205 kostet

Ein Forerunner 205 kostet auch nur etwa 50€ mehr und zusätzlich zu einer besseren Qualität hast Du auch noch viel mehr Funktionen. Die 50€ lohnen sich mit Sicherheit auch wenn man nicht so reich ist.

CRANE GPS

hi philwag, also ich hab mir das ding auch gekauft und find es nicht sooo schlimm. Beim ersten mal dauert es in der tat ziemlich lange bis satellitenkontakt hergestellt aber danach geht es deutlich schneller. Streckenmessung funktioniert ganz gut.
Also sicher nichts für hohe Ansprüche, die Haltbarkeit muss man mal abwarten, aber für normale Läuferzwecke meiner meinung nach nicht ungeeignet - gibt aber sicher besseres.

Crane GPS

So sehe ich das auch! Ich bin jetzt auch zweimal mit dem GPS von Crane gelaufen und find es auch nicht schlimm! Für den schmalen Geldbeutel absolut ausreichend. Die KM-Angaben sind mir am wichtigsten und immer präzise! Ok, das Teil ist schon ziemlich groß aber whatever, es gibt genau das her was man für das geld (29,-) erwarten kann!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links