Benutzerbild von Chaterano

Bin von Oktober - Mai jetzt im Fitnesscenter

2 mal laufen
2 mal dezenter Muskelaufbau

Was halten die Profis davon..... ( ist zwar eh zu spät :-) )

Meinung vom nicht-Profi

bist Du im MSC oder bei welchem Fitness-Club?

Generell ist eine gute Sache.

Bevor ich mich 2006 getraut habe im Freien (da sehen mich ja alle) zu laufen, bin ich nur im Sportstudio gewesen.
Meine ersten Laufschuhe habe komplett nur auf Laufband gelaufen. Außerdem bin ich dadurch zum Duracell-Hasen geworden. Ich kann sehr konstant laufen.
Mental sind 60 Minuten oder länger auf dem Laufband natürlich auch ein Training an sich.

Versuche, Dir so viele Übungen zum Dehnen und Stretchen zeigen zu lassen. Wenn Du die unter Anleitung richtig lernst, hast Du einen enormen Wissensvorsprung gegenüber den meisten Läufern.

Als Trainingsziel im Geräteparcour hatte ich Body-Shaping. Ich wollte nicht so tighter Protz werden. Gib auch an das Du läufst und die dafür nötigen Bänder, Sehnen et al. stärken möchtest.

Solange Du über den Winter aktiv bleibst, ist alles gut. Dann macht Weihnachtsessen auch mehr Spaß.

Viel Erfolg und immer schön hingehen.

marcus

Schweinehund austricksen?

ich habe mir auch schon überlegt, ob ich das Wintertraining nicht teilweise nach drinnen verlegen sollte...konnte mich aber noch nicht durchringen...

die Vorteile hat Marcus ja auch schon genannt... wenn noch eine Sauna mit inklusive ist, dann kann man sich über den Winter schön abhärten und so Erkältungen etc. vorbeugen.

Bei guten Laufbändern kann man sich ja auch ein nettes Intervalltrainig/ Anstiege einstellen, so zur Abwechslung.

Wichtig ist eben das man hingeht!!!!

Bei schönem Wetter würde ich aber rausgehen...
und Jogmapper zum laufen treffen...

Kraft- vs. Lauftraining?

Eher nicht. Man kann beides sicher gut miteinander kombinieren, wenn man es macht, wie Marcus es bereits beschrieb.

Auch ich war im Fitnessstudio (DHFK) bevor ich mit dem Laufen anfing.
Laufband war für mich allerdings nie eine Alternative zum Laufen im Freien.
Stepper sind IMHO mit der Belastung beim Laufen nicht vergleichbar und auch nicht so organisch, da der Bewegungsablauf ja relativ vorgeschrieben ist. Trotzdem aber nettes Herzkreislauftraining.
Mein Ziel war Fitness und Muskelaufbau. Als ich dann mit dem Laufen anfing merkte ich aber, dass mir das Krafttraining zu einseitig war und auch zu wenig die Kondition trainierte.

Auch aus zeitlichen Gründen (3-4 Läufe/Woche) habe ich nun meine Mitgliedschaft dort beendet. *schnüff*

André

Zurück zur Natur

Hallo,

das wird mal ein interessantes Experiment über den Winter. Ich werde nämlich versuchen nur draussen zu laufen. Mit Laufband kann ich mich gar nicht anfreunden, da komm ich mir vor wie ein Hamster im Käfig ;)

So ein wenig frische Luft ist für mich eines der wichtigsten Dinge beim Laufen, auch wenn sie kalt ist. Kann mich aber auch völlig irren, bin mal gespannt.

Wenn das Wetter mal so richtig schlecht ist, kann man ja das Training auch schon ein wenig verschieben, der letzte Winter war jedenfalls nicht wirklich dolle kalt, also werd ich versuchen mir die Vorteile der globalen Erwärmung zunutze zu machen ;)

Grüße, Thomas

richtige Klamotten

Das Thema kommt bestimmt noch hundertmal im großen Forum. Mit der richtigen Kleidung kannst Du problemlos bis -10°C laufen. Auch bei starkem Wind und Niederschlag.
Mütze und Windbreaker sind dann aber ein Muss.

marcus

MSC

Ja bin im MSC,( Scherlstraße )... hab auch eine nette Trainerin erwischt die
selbst Triathlon macht. Der Plan wurde auf das laufen und Gewichtsabnahme ausgelegt. Muss jetzt aber erst mal trainieren trainieren ,..... mal schauen was drauß wird,..

Aber das laufen macht mehr Spaß,...Laufband habe ich bisher gemieden,... Der Crosstrainer hat es mir angetan,...

So weiter machen,...

da wirst Du Freude haben

Da war ich auch. Wohn ja gleich gegenüber. Da gab es nie glaubwürdige Ausreden.
Probier mal Rudern, das hat so einen Wettkampf-Modus. Total genial.

Bei den Kursen kann ich Yoga empfehlen mit Luiz. "Die Huuuund machen" - stell Dir vor, Trappatoni gibt Fitness-Anweisung. Sehr lockerer Typ.

Trainieren trainieren ist auch gut. Achte drauf, dass Du richtigen Bewegungen an den Geräten machst, ruhig dreimal nachfragen.

marcus

"Die Huuund machen"

sehr schön, wo ist dieses Fitnesscenter?

Nina

Ich geh in Reudnitz,..da

http://www.matthias-sportcenter.de/

gibt auch halbjahresverträge,....für den winter

MSC

Scherlstr. ist noch Zentrum-Ost.
In Reudnitz gibt es ein extra MSC nur für Frauen. Chaterano, hast Du connection?

MSC hat 4 Filialen in Leipzig. Ich kenne Luiz aus der Scherlstraße (hinter der Handwerkskammer, Dresdner Str.), ob er auch in den anderen Filialen Kurse macht, weiß ich nicht.

marcus

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links