Statt des angekündigten T-Shirt-Wetters, bei uns heute nur eine herbstliche Nebelsoße. Also lies ich die Tour durch die Weinberge sein und habe meine Schlecht-Wetter-Strecke getestet. Das sind rund 5 km durch den Ort, im lockeren Dauerlauf habe ich dafür gut 50 Min gebraucht,es war aber überhaupt nicht anstrengend. Da ist noch einiges an Steigerung drin.
Erkenntnis des Tages: Im Gelände trainiert, läuft es sich geradeaus wie von selbst.

0

Google Links