Benutzerbild von Sandra74

Hallo,

lese ständig Eure begeisterten Forerunner-Berichte.
Nun möchte ich auch einen.
Aber irgendwie habe ich noch nicht herausgefunden, ob die Software Mac-Kompatibel
ist. Kann mir das hier jemand beantworten?

Habt Ihr Preise unter 197,- für den 305 entdeckt?

Viele liebe Grüsse,
Sandra

Ja, drum...

Drum habe ich ja einen Forerunner 305, weil Polar nix Mac-kompatibles hat :-)
Das Trainingscenter gibt es auch für Mac und als Shareware gibt es LoadMyTracks und Trackrunner.
Fröhliche Apfel-Grüße
cc

Ein paar Euro...

...weniger hätte ich noch im Angebot: 184.

Beim größten Buchversender gibt's sogar noch auf dem Marktplatz einen für 182,96€, aber die maschinelle Produktbeschreibungsübersetzung und 14€ Versandkosten wirken nicht gerade vertrauenserweckend...

Ach, und noch ein neues OVP-Tauschgerät von privat für 179€ beim größten Online-Auktionshaus. Da dürfte dann auch momentan die Untergrenze liegen...

---
de nihilo nihil

Trailrunner

Nutze Trailrunner (www.trailrunnerx.com/german.html) seit 2 Jahren. Für mich der beste Trainingsassistent. Auf jeden Fall einen Test wert.

marcus

Preis für den Forerunner 305

Moin,
habe mich wie auf einem türkischen Basar verhalten und einen nicht zu schlechten Preis für den Forerunner 405 ausgehandelt.
1. Bei Amaz. kostet der 405 um die 295€.
2. Man gehe zu RP und frage höflich nach was denn bei deren Preis (339€) noch zu machen wäre. Der gute Mann (Filialleiter) ging dann glatt auf 295€ runter.
3. Nun nachsetzen und seinen Laufverein ins Spiel bringen (gibt ja schließlich noch 10%)

Resultat: Habe bei RP für einen neuen Garmin 405 mit Brustgurt 265€ bezahlt. Ganz ohne Versand und Bangen, ob der gute Internetanbieter nicht nur mein Geld nimmt und mir einen schönen leeren Karton schickt.

P.S. der 405 sieht auch schöner aus, falls dies für die ein odere andere Frau ein Kriterium ist.

Viel Spass beim Handeln!

Heiko

Miese Garmin-Software auf dem Mac

Hallo Sandra,

Garmin bietet in der Tat Mac-Software an. Aber besser, Du lässt da gleich die Finger von - das Training-Center für den Mac ist nämlich eine äußerst frustrierende Erfahrung. Es ist nicht stabil, zickt bei mir (trotz aktuellem Update) ständig rum und bietet zudem nur einen Bruchteil der Funktionen, die die Windows-Version mitbringt. Irgendwie wird das Thema OS-X bei Garmin zur Zeit noch eher stiefmütterlich behandelt. Ich glaube, die haben sich mit dem Launchen ihrer neuen Gerätegeneration etwas übernommen.

Ich habe das Training-Center deshalb unter Parallels laufen, das funktioniert ganz gut. Dafür brauchst Du aber eine Menge Speicher, sonst bremst das parasitäte Windows das ganze System aus.

Schöne Grüße

P

* Laufen bewegt. Laufen bringt dich nach vorn. *

Habe nun auch einen

Vielen Dank für eure Antworten!

Nun habe ich einen Forerunner 305 von meinem Mann bekommen.... der sich damit nach wenigen Stunden auch schon besser auskennt als ich.
Eben habe ich meinen ersten Lauf absolviert und freue mich schon über die kleinen Statistiken, die für mich allemal reichen.

Viele Grüsse,
Sandra

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links