Das neue Trainingsziel - 30 min laufen, 10Min Pause, 30 Min laufen - hat es ganz schön in sich. Die Pause konnte ich gut brauchen. Angemerkt sei dabei, dass ich auf der ersten Hälfte fast nur bergauf laufe und dabei einen Höhenunterschied von 100m bewältige. Da geht es erstmal um's durchhalten. Die restliche Strecke nutzte ich dann für Tempowechsel. Dass ich die Steigungen erstmals mit Puls unter 160 geschafft habe, ohne wesentlich langsamer zu laufen, werte ich als Fortschritt.
Erkenntnis des Tages: Die Leistungssteigerung muss sich mittlerer Weile härter erkämpft werden, als am Anfang.

0

kein Ziel ohne Weg

jede Steigerung beginnt im Kopf! Toll das du die nächste Klippe genommen hast! Meine nächste Klippe ist ein 15km Lauf. Bei mir dauert es immer viel länger. Mach weiter so!!!
Grüße
Thomas

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links