Benutzerbild von 2lexandra

Danke an alle, die am Sonntag an uns, hier in Köln, gedacht haben!!
Musste ja schon um 5 Uhr morgens aufstehen für den Halbmarathon, meinen zweiten überhaupt...
Alles hat fantastisch geklappt.
Es war schon ein tolles Gefühl in der Menge von ca. 10.000 Halbmarathonis zu stehen und auf den Startschuss zu warten. Da sind auch ein paar Freudentränen gekullert, doch nicht nur bei mir...
Dann ging es los, trotz etwas Regen (da hatten wir noch richtig Glück) und ziemlich viel Wind habe ich gut in
meinen Lauf gefunden. Da ich ziemlich weit hinten platziert war, hieß es für mich direkt überholen und überholen,
um etwas mehr Platz zu gewinnen. Das war zunächst recht schwierig, später hat es sogar Spass gemacht.
Nach ca. 5 km ging es durch die Südstadt, und da waren, trotz der frühen Stunde, mein Sohn mit seiner Freundin, um mich anzufeuern! Darüber habe ich mich riesig gefreut, und die nächsten Kilometer vergingen recht schnell, ich habe sogar weiterhin viele andere Läufer/innen überholt.
Schwer wurde es dann erst bei ca. 11 km, doch nach einer kurzen Geh-Pause zum
Wassertrinken und um einen Ultra Gel Chip in den Mund zu schieben (tolles Zeug), konnte ich wieder ein gutes Tempo laufen.
Nach ca. 17 km waren da plötzlich Kollegen aus meinem Ehrenamt am Srassenrand, um mich mit viel Klatschen und Zurufen auf den Rest der Strecke zu schicken. Es hat schon sehr geholfen da noch mal Zuspruch zu bekommen, dann ging es (über Kopfsteinpflaster) am Dom vorbei und ein letztes Mal berghoch über die Deutzer Brücke und dann Endspurt!
Geschafft!!! in einer für mich wirklich tollen Zeit von 02:04:38
So schnell bin ich vorher noch nie gelaufen, aber das hier war ja auch ein großer Event!!
Wenn ich so auf meine Geschichte zurück blicke, die ich hier nicht näher ausführen möchte, dann seh`ich meinen Weg, den ich gegangen bin, und das ist herrlich!!!
Deshalb an dieser Stelle auch einmal ein herzliches DANKE an Euch, die Jogmapper sind schon klasse!!!
Ihr habt mir Mut gemacht, mich auf die Strecke gebracht...
Heute nur etwas Muskelkater, sonst alles gut, stolz geschwellte Brust inklusive :-)

Best wishes,
Akeks

0

Glückwunsch

das klingt doch super erfolgreich! Köln ist schon ein tolles Pflaster und deine Zeit find ich klasse, ich bin meinen 3. HM nicht so gut gelaufen wie du! Also Glückwunsch und Respekt!
Und die Ultra Gel Chips werde ich am Wochenende auch mal testen ;-)

Glückwunsch

Hallo

danke für den tollen Bericht über deinen 2. HM WK!

Ich gratuliere dir zu der guten Zeit und deinem Willen, trotz schlechtem Wetter zu kämpfen!!

Erhol dich weiter gut und genieß das Laufen so gut du kannst.

lg, Volkie

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links