Hallo !
Da ich zur Zeit vor der Wahl stehe, mir einen Forerunner 305 oder 405 zuzulegen, habe ich eine Frage.
Kann ich beim 305 die max.Herzfrequenz manuell eingeben oder muß ich beim Geburtsdatum schwindeln ?

Abschließend tendiere ich schon zum 305 aufgrund der, wie ich denke, besseren Bedienbarkeit über die Knöpfe.

Danke für Eure Antworten

Gruß Dirk

Im Trainingcenter!

Man kann im Trainingscenter den max. Puls eingeben. Am Gerät selber (305) weiß ich nicht, aber ich laufe auch nie mit irgendwelchen Piepston-Alarmen, das finde ich grauenvoll.

Hallo ! Danke für die

Hallo !
Danke für die prompte Antwort.
Das mit dem Trainingscenter habe ich schon gefunden. Ich möchte halt nur den 305 korrekt benutzen. Das heißt für mich,daß ich schon mein korrektes Geburtsdatum eingeben möchte. Das lästige Piepen stelle ich eh ab.

Gruß Dirk

Forerunner 305

Hallo Dirk!
Das Einstellen der max. Herzfrequenz ist beim Forerunner 305 kein Problem.
Wenn du dich über die Funktionen des feinen Teils informieren möchtest, dann sieh doch einfach mal bei Garmin unter http://www.garmin.com/manuals/984_OwnersManual.pdf nach.
Dort findest du zwar leider nur die englische Version des Handbuches, aber ich denke, daß es zur Übersicht über die Funktionen reicht.
Deine Frage wird übrigens auf Seite 51 der Pdf-Datei beantwortet.
Ich habe selber den 305er und bin wirklich sehr zufrieden mit dem feinen Teil. Er ist zwar minimal größer als der 405er, aber macht sich am Handgelenk eigentlich noch recht gut. Die Bedienbarkeit und das Ablesen der Anzeige ist auch während des Laufs kein Problem. Die Möglichkeiten des Gerätes sind super und der GPS-Empfang ist auch im Wald bei schlechtem Wetter in Ordnung.
Hoffe Dir damit geholfen zu haben....

LG
Frank

Hallo ! Danke für die

Hallo !

Danke für die Mithilfe.

Gruß Dirk

Benutzerhandbuch Seite 8

"Wenn Sie das Benutzerprofil zum ersten Mal einrichten, wird eine Meldung zum Maximalpuls angezeigt. Wählen Sie JA, um den Maximalpuls auf Basis ihres Benutzerprofils anzupassen."

Wenn ich das richtig interpretiere, ist beim FR305 keine direkte Eingabe eines Wertes für max.HF möglich.

Habe mich aber noch nicht intensiv mit HF-Bereichen beschäftigt. Auch wenn die Bedienung der FR305 relativ einfach ist, fällt es mir mit Ü50 doch schwer, "versteckte" Funktionen im Irrgarten der Menüs wiederzufinden und das Benutzerhandbuch ist für mich auch nicht sehr hilfreich.

Also weiter knobeln und jeden Tag etwas neues entdecken.

NordicWalking ist toll

Nachtrag: Hab's im deutschsprachigen Benutzerhandbuch jetzt auch gefunden. (Seite 47/48)

Du kannst nicht nur den

Du kannst nicht nur den Maximalpuls selber festlegen sondern auch die Pulszonen falls Du die brauchst.

Lieber den 305...

den habe ich selbst seit 9 Monaten und bin sehr zufrieden.
Meine Frau hat den 405, den finden wir nicht so toll obwohl er natürlich viel schicker ist. Die Bedienung ist aber fummelig, ständig kommt man an den Ring und springt zu einer Funktion die gar nicht gewollt ist. Alternative ist, den Touch-Ring zu sperren, dann kann man während des Laufes aber keine anderen Daten ablesen. Der Datenimport per USB-ANT klingt zwar toll, ist aber in Wirklichkeit nicht komfortabel, man muss erst den ANT-Agenten alles von der 405 laden lassen bevor man es bei z.B. Sporttracks importieren kann. Das geht beim 305 viel einfacher per Dockingstation und nebenbei wird er gleich geladen.
Mein Tip, ganz klar: 305!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links