Benutzerbild von Cyber1805

Hallo,
habe am heutigen Tage meinen ersten Lauf hinter mich gebracht.
Zum Glück sind wir genau passend in unsere baldige neue Heimat Rheinberg-Ossenberg
losgefahren, hat vor meinem Lauf geregnet und danach.
Hab mir vorher hier ne strecke von ziemlich genau 2 km abgesteckt.
Die bin ich dann gelaufen, da ich absoluter Neuling bin habe ich die Taktik 2 min Laufen 2 min gehen angewendet. Lief ganz gut, nur meinen Puls fand ich ein wenig heftig. Max puls von 177 bei nem erechneten Grenzpuls von 186.
Im mittel waren es 153 bpm. Ich schieb das aber zum Teil auf die Anspannung vorm laufen, war ja schließlich meine Premiere.
Die 2 km habe ich dann in lockeren 16 Minuten erlaufen / ergangen.
Wer sich meine Premieren-Strecke angucken will der klicke HIER

0

Hey Glückwunsch zum

Hey Glückwunsch zum Startschuss...
Dranbleiben und immer weiter so!

Grüße aus dem Süden - Phalanx

Grenzpuls

Das mit dem Errechnen des Maximal-Pulses ist so eine Sache. Als ich vor 3 Jahren bei einem Volkslauf hinter einem Profi-Triathleten, der natürlich nicht Vollgas gegeben hatte, ins Ziel gelaufen bin, hatte ich einen Puls von 199 und war 39 Jahre alt. Soviel zum Errechnen des Grenzpulses.
Wenn Du ein wenig ins Training hineingekommen bist, solltest Du lieber 'mal am Ende einer Einheit mittels Steigerungsläufen Deinen Max-Puls ermitteln.

Gruß + weiterhin viel Spaß beim Laufen,
Markus
___________________________________________
Immer schön vor dem Besenwagen ins Ziel!

ist normal

hast Du gut gemacht, dranbleiben und durchhalten,

der Durchschnittspuls sinkt mit der Zeit automatisch.
Wichtig laufen ob es stürmt oder schneit, denn hat man erst Mal eine Ausrede und dann wird es leichter nicht zu laufen .
Viel Spass

wdS

Danke für die aufmunternden

Danke für die aufmunternden worte.
werde das mit den steigerungsläufen mal testen, sobald ich rausgefunden habe wie das geht.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links