Hi, möchte nächsten Sonntag meinen ersten HM laufen und mache mir langsam Gedanken um meine KLeidung. Normale Laufbekleidung habe ich, aber wie sieht es mit einer Laufjacke aus, die nicht nur atmungsaktiv, sondern auch wasserfest und ganz leicht ist. Hätte jemand einen Tipp? Gruß Gesine

0

Colibri, Goretex

Teuer und gut, z.B. Löffler Colibri, oder Jacken aus Goretex, Preise beginnen so bei 150,- Aber eine wasserdichte Jacke zum Halbmarathon braucht man nicht! Denn ob man von außen oder von innen naß wird, was solls! Dagegen gibt es leichte, atmungsaktive, winddichte und wasserabweisende Laufjacken für nur 19,90€ z.B. HIER

Regen...

Bei Regen möglichst eine kurze Hose anziehen (in langer wird es dir kälter!) und ein Funktionshirt. Im Startbereich mit einer Mülltüte (Löcher reinschneiden für Kopf und Arme) warmhalten, ggf. ein altes Sweatshirt, das sowieso im Müll/Kleidersammlung gelandet wäre überziehen (Loch für Startnummer reinschneiden). Die Tüte vor dem Start wegschmeißen, das Sweat kannst du unterwegs wegwerfen. Gegen kalte Hände kannst du z.B. alte Socken (auch mülltauglich) anziehen. Das sind Tipps, die ich heute auf einem Seminar von erfahrenen Marathonhasen bekommen habe...

Hi, Danke für die Info.

Hi, Danke für die Info. Gesine

Hi, danke für die Anregung.

Hi, danke für die Anregung. Gesine

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links