hatte mein ziel den ersten marathon in köln zu laufen schon vor vier wochen aufgegeben.
die kniebeschwerden wurden einfach zu heftig,so daß ich mein trainingspensum nich wirklich absolvieren konnte.
also hab ich mich damit abgefunden in köln nur hm zu laufen und jetzt das!
gestern morgen bin ich mit riesen schädel und halsschmerzen aufgewacht!
na herzlichen glückwunsch!
also schlafplatz und motivationsteam, schweren herzens am gestrigen mittag abgesagt.

wünsche allen teilnehmern viel erfolg

und nächstes jahr bin ich auf jeden fall dabei!

0

Google Links