Benutzerbild von plano

Ich bin total frustiert, da ich mir heute eine Laufpause bis Dienstag verordnet habe.
Der Grund ist der Rücken, der nun schon recht lange schmerzt und die Schmerzen
im Unterschenkel. Ich hoffe es geht schnell wieder vorbei und meine Ausdauer leidet
nicht darunter. Drückt mir mal die Daumen.

Gruß Thorsten

denke nicht

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
Hi Thorsten,

wenn du gut trainiert bist, machen 1-2 Wochen in der GA nichts aus, evtl. verlierst du ein wenig an Geschwindigkeit.
Wichtig ist das auskurieren deiner Verletzung.

Wünsch dir alles Gute
die Ute

Alternativen

Das wäre doch dann eine gute Gelegenheit mal die Dinge zu tun, die man als Läufer ja sowieso tun sollte aber nie Zeit dafür hat (so gehts jedenfalls mir). Ich meine damit:
-Rumpfmuskulatur trainieren, Bauch und Rücken (falls dieser das in deinem Fall mitmacht)
-Beweglichkeit,
-Gymnastik,
-Dehnen und
-Erholen :-)

Ich wünsche gute Besserung

Hallo plano, schau mal bei

Hallo plano,

schau mal bei www.schmerzundtape.de rein.
Mein Sportarzt stellte die Diagnose "Läuferknie".
Nach 5 Wochen Diclo, Ibu keine Besserung.
Am 19.09.08 lies ich mir von einem Physiotherapeuten ein
Tape anlegen.
Am 21.09.08 bin ich völlig schmerzfrei den HM in Brombach
gelaufen und habe bis dato keine Probleme.

Gruss

michl2505

Alternativtraining!

Nutze die Laufpause für Alternativtraining: Radeln, Schwimmen, Aquajoggen, Rudern, Gymnastik, ... Und du büßt nix an Ausdauer ein.

Danke für eure Tips. Leider

Danke für eure Tips. Leider ist bisher noch keine Besserung eingetreten. Dabei kribbelt es doch in den Beinen.

Gruß Thorsten

Das Gefühl kenne ich! Ich

Das Gefühl kenne ich!

Ich bin auch grade in einer einwöchigen selbstauferlegten Laufpause weil ich immer etwas Probleme mit Schienbein oder Wade habe.
Wenn man sich an seine 4 Laufeinheiten pro Woche gewöhnt ist, fällt es verdammt schwer zuhause zu bleiben und ruhig zu bleiben.

Ich schätze ich werde heute noch ins Fitnesscenter gehen und alle Ausdauergeräte der Reihe nach durchprobieren. Da ich vor allem ans Laufen und ein kleines wenig ans Fahrradfahren gewöhnt bin, würde mir eine Stunde auf dem Rudergerät oder Stepper den Muskelkater meines Lebens bescheren :-)

Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links