Dem Wetter zum Trotz hatte ich mich heute Abend doch zum Laufen entschieden.
Der Wind hatte sich gelegt, und es tröpfelte nur ein bisschen ...bis ich unterwegs war. Meine Strecke führte in die umliegenden Weinberge und fast am Wendepunkt angelangt, ging es mit Regen und Wind so richtig los. Da die unbefestigten Feldwege schnnell glitschig wurden und Schuhe und Hosen durchgeweicht waren, bin ich etwas früher als geplant zurück gelaufen. Die Feldwege gegangen, auf den befestigten Wegen aufmerksam gelaufen, damit nicht ein aufgeweichter Erdklumpen zu meinem Verhängnis werden würde.
Erkenntnis des Tages: Für schlechtes Wetter neue Strecke planen, wetterfeste Laufkleidung besorgen.

0

Straßen-Regen-und-Winter-Runde

Für so was habe ich eine Straßen-Regen-und-Winter-Runde. Ist (wenn teilweise auch schlecht) beleuchtet und mehr oder weniger eigentlich bei jedem Wetter und jeder Tageszeit zu laufen. Gruß Schalk

bei regen

zu laufen macht einfach spass, finde ich. nur die richtige strecke sollte es sein. ich laufe schon mal bei uns in der gegend eine berghalde hoch, sind so ungefähr 120 höhenmeter, als ich oben angekommen bin, öffnete der himmel seine schleußen. ich hätte es nie für möglich gehalten welche mengen wasser von so einem hügelchen runterlaufen können. ich lief durch knöcheltiefes schalmmwasser und man konnte keine unebenheiten mehr erkennen und musste sehr aufpassen um nicht zu stolpern. ich sah aus als wenn ich von der 7. sohle gekommen währe und nicht vom joggen.

war ne tolle erfahrung, aber muss ich nicht unbedingt wiederholen

Schlechtwetterstrecke

Sowas muss ich mir noch suchen. Da ich erst seit August laufe, habe ich mich auf brauchbare Strecken in Feld und Flur gekümmert. Ich will aber unbedingt im Herbst und Winter durchhalten, und wenn ich dafür halt doch im Ort laufen muss.

Bei Regen

Absichtlich brauche ich das auch nicht mehr. Aber irgendwie war ich total gut drauf. Da die Schuhe eh' durchgeweicht waren, bin ich mit einer kindlichen Begeisterung durch Pfützen und Rinnsale gelaufen, ganz locker flockig. Kein Vergleich mit Montag. Da schien zwar noch die Sonne, aber ich hatte regelrecht Blei in den Knochen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links