Wer ist in Stockholm schon gelaufen? Soll der schönste M-Lauf sein. Es soll dort auch ein HM angeboten werden. Wir haben vor nächstes Jahr dort zu laufen. Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps bzgl Unterkunft und Anreise.
Sportliche Grüße

Empfehlenswert

Ich habe dieses Jahr am Marathon (meinem zweiten überhaupt) in Stockholm teilgenommen und kann ihn nur empfehlen. Es war allerdings in den letzten beiden Jahren sehr warm, obwohl der Veranstalter schreibt, dass es zu der Jahreszeit etwa 18° haben soll.

Die Anmeldung lief prima, der Lauf war Mitte Dez.2007 augebucht! Deshalb rechtzeitig buchen, Umschreibung laut Orga-Büro nicht möglich, wurde mittels Datensatzberichtigungs-Karte (bei den Unterlagen dabei) aber doch akzeptiert. Die Unterlagen kamen in deutscher Sprache, einige Hinweise vor dem Lauf erfolgten über Lautsprecheranlage in etwa sechs Sprachen, es war ein richtig internationales Sportfest. Die Strecke ist sehr schön mit zwei geringfügig voneinander abweichenden Runden durch die Stadt und dem Zieleinlauf im Olympiastadion von 1912.

Der Halbmarathon ist allerdings zu einem anderen Zeitpunkt, der war in diesem Jahr im September, der Marathon ist im Mai. Der Halbmarathon ist auf der Seite des Marathons (www.stockholmmarathon.se - Infos auf deutsch, englisch, schwedisch und finnisch) verlinkt.

Das Hotel habe ich mir über's Internet gesucht. Name des Hotels und Preise kann ich Dir auf Wunsch mitteilen. Es war gut zwei Kilometer vom Start weg und 2-3 U-Bahn Stationen von der Altstadt bzw. Fußgängerzone. Anmeldung bzw. Startnummer zählte auch als U-Bahn-Fahrkarte für Freitag und Samstag, da die Bahngesellschaft Hauptsponsor war.
Wir flogen mit Ryanair nach Stockholm-Skavsta. Der Bustransfer zum Hauptbahnhof dauerte etwa 90 Minuten.

Gruß
cherry65

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links