Benutzerbild von joggermausi08

Püh war das heut ein Krampf. Nachdem ich vorgestern 19 km gelaufen bin waren heute die Beinchen soooo schwer. Musste ganz schön knautschen damit ich meinen Lauf heut gut um die Runde bringe- und dann noch dass Wetter!! Regen, nichts als Regen -wo soll da noch die Motivation herkommen. Aber was soll´s, morgen, ach nee übermorgen gehts weiter. Wieder rein in die Puschen und ab auf die Pistecohne wenn und aber. Die Belohnung winkt am 19.10. beim HM in DD - Finishen ist das Ziel!!!

0

Mir ging es genauso

Bin heut 23km im Regen gelaufen, war dann ganz schön durch :o(
Aber was will man machen, bei mir sind es auch die letzten Trainingstage vor Dresden...
Laufe aber den vollen Marathon.

Gruß Karsten

Regenlauf

Vielleicht war es für Euch zwei gar nicht so schlecht mal im Regen zu laufen, denn am Wochenende wird das Wetter ja nicht viel besser werden und vielleicht lauft ihr in DD auch den einen oder anderen nassen Km. Es gibt übrigens Lauffreunde die einem Regenlauf durchaus mehr abgewinnen können, als ihn als Motivationskiller zu betrachten. Das sind die bekloppten "Regenfetischisten", zu denen ich mich auch zähle und die ich alle von hier herzlich grüße. Euch drücke ich natürlich für den Hm und den M die Daumen für eine trockene Piste (jedem Tierchen sein Pläsierchen) :-)
Glowi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links