Benutzerbild von crema-catalana

So, endlich fieberfrei. Aber ein Husten, der mich ziemlich ungesellig macht und eine Stimme, mit der ich mich als tiefer Bass bewerben könnte. Damit ich keinen Bett-Koller bekomme, bin ich dann heute mittag doch mal in die Laufklamotten geschlüpft, schön winddichte Hose, Langarmshirt, Jacke, Handschuhe, Buff auf die Ohren, Kappe - als ob draußen ein Schneesturm tobt - und ganz langsam losgelaufen. Gaaaaaaaanz laaaaaaangsam. Trotzdem kam ich mir nach 2 km vor wie in der Sauna - kein Wunder bei dem Aufzug. Aber's Kind soll sich ja gut warm halten. Jetzt gibt's gleich noch eine Salbeitee-Infusion und die heiße Wanne mit lecker Erkältungsbad. Und danach dufte ich, als wäre ich in einen Topf Pferdesalbe gefallen.

0

Hausmittelchen...

Bei dem Schmuddelwetter bleibt man vor Erkältungen kaum verschont. Aber lecker Tee und ein heißes Erkältungsbad können bei deiner Rüsselpest sicher nicht schaden. ;-)

Nachher werde ich mich mit Arbeitskollegen auch noch in den Regen wagen für einen Lauf...

Michael der laufende Beamte

BMI von 22,7 ;-)

Öhm...

tauschen möcht ich ja nicht wirklich!

Weiterhin gute Besserung + lieben Gruß!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Bett- oder Regenerationskoller?

Wir beide sind einfach zu bedauern!

Immerhin hast du nachher den richtigen Stallgeruch! ;-))

Denk dran - nur noch drei Wochen!!! Kurier' dich gut aus!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Wenn's hilft.... ;) Wünsche

Wenn's hilft.... ;)
Wünsche dir gute Besserung!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links