tja so ist das, da macht man urlaub und sagt sich ok im urlaub machen wir auch urlaub vom laufen und was passiert .... mann wird krank nach dem urlaub und jetzt hab ich schon seit 11 Tagen zwangspause.
mein arzt sagt erst laufen wenn du wieder richtig fit bist mit einer starken erkältung laufen bringt nichts.

aber mal ne frage,
wie sollte man denn nach einer starken erkältung wieder anfangen zu trainieren. gleich lange oder eher kurze strecken laufen???
ihr habt doch mit sicherheit erfahrung denn ich möchte wenn es geht am mittwoch wieder anfangen zu laufne denn dann sind es schon 13 tage pause.

heul heul ich will wieder los.....

gruß the_tiga

aus eigener Erfahrung:

und damit rein subjektiv eingefärbt:

Laufe erst, wenn Du Dich wieder fit fühlst. Solange das Gefühl "krank" sagt: Pause! Da hat Dein Doc recht.

Ich hatte letzten Monat auch eine Grippe, die mir womöglich meinen Marathon gefährdet hat. Egal, nützt ja nix.

Auf die Idee, lange Läufe direkt nach der Pause u Krankheit zu machen, kam ich auch gar nicht. Der erste Lauf war zwar kurz, fiel aber schwer.

Ich habe also von wenig bis mehr gesteigert und immer min 1 Tag Pause dazwischen gemacht.

Nach 1 Woche ging es aber schon wieder bis auf 20 km.

Es gibt hier im Forum auch Faustformeln, dass man so lange aufbauen sollte, wie man Pause machen sollte. Probier es einfach aus und höre vor allem auf Deinen Körper!

Gute Besserung und alles Gute!

L.

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

gesund und dann Laufen

Hey Tigra

kann Lachgas nur zustimmen, erst wenn Erkrankungen richtig ausgeheilt sind, kann der Körper die neue Belastung Laufen wieder vertragen.
Zumal, 13 Tage Pause, nun noch 3 oder 4 Tage, aber dann durchdacht und unbelastet Laufen zu gehen finde ich besser als überhastet zu beginnen und erneut und stärker zu erkranken.
Für die Zwischenzeit, wie wärs mit gesund ernähren bis zum Abwinken, vielleicht wirst du dann schneller gesund?

Gute Besserung,

sockenschuss

Aus der Kriegsschule des Lebens - Was mich nicht umbringt, macht mich härter.
(Götzendämmerung) Nietzsche

*heul*

Also bei Fieber und unter Antibiotika - ganz klar: Laufpause! Danach kannst du langsam wieder laufen, WENN DU DICH FIT FÜHLST! Aber erst mal langsames Tempo. Für Tempo solltest du wieder richtig fit und erholt sein.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links